• 13.03.2012
      14:15 Uhr
      Faszinierende Wildnis Geschöpfe aus der Tiefe | arte
       

      Das Meer ist der größte Lebensraum der Erde, aber auch der am wenigsten erforschte und gefährlichste. Die Dokumentation setzt moderne Techniken ein, um tief unter der Meeresoberfläche bisher unerforschte Stellen der Ozeane zu ergründen.

      Dienstag, 13.03.12
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Das Meer ist der größte Lebensraum der Erde, aber auch der am wenigsten erforschte und gefährlichste. Die Dokumentation setzt moderne Techniken ein, um tief unter der Meeresoberfläche bisher unerforschte Stellen der Ozeane zu ergründen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Martha Holmes

      Tatsächlich entdeckt man die seltsamsten Seelebewesen, von Monsterkrabben und Quallenschwärmen bis hin zu Riesenkraken. Die Kamera begleitet unter anderem ein riesiges Rudel jagender Humboldt-Kraken, ein pazifisches Riesenoktopus-Weibchen, das sein Gelege aufopferungsvoll umsorgt, und folgt einem leuchtend blauen, vielarmigen Riesenseestern, der den Meeresboden nach Beute absucht.

      Blicken Sie anhand zehnminütiger Video-Ausschnitte hinter die Kulissen und erfahren Sie kurz vor Ausstrahlung der Sendung mehr zu dieser spannenden BBC-Reihe im Internet.

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.03.12
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.07.2021