• 13.03.2012
      08:25 Uhr
      X:enius Neue Epidemien nach EHEC - Mit welchen Infektionskrankheiten müssen wir rechnen? | arte
       

      Caro Matzko und Gunnar Mergner sind dort, wo während des Ausbruchs der Schnelltest auf EHEC entwickelt wurde - und wo weiterhin regelmäßig Stuhlproben zum EHEC-Test eingehen: am Institut für Hygiene an der Universitätsklinik Münster.

      Dienstag, 13.03.12
      08:25 - 08:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Caro Matzko und Gunnar Mergner sind dort, wo während des Ausbruchs der Schnelltest auf EHEC entwickelt wurde - und wo weiterhin regelmäßig Stuhlproben zum EHEC-Test eingehen: am Institut für Hygiene an der Universitätsklinik Münster.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Carolin Matzko, Gunnar Mergner

      Dort treffen sie den Mann, der damals den Erregerstamm entschlüsselt hat und erfahren, wie gefährlich die Krankheit weiterhin für uns ist - und wir uns davor schützen können.
      Außerdem: EHEC ist - wie auch SARS oder die Vogelgrippe - eine Zoonose, also eine Krankheit, die vom Tier auf den Menschen übertragen wird. Zoonosen gelten in unserer globalisierten Welt als besondere, ständig zunehmende Bedrohung. Warum gerade diese Krankheiten? Und wie kommen sie zu uns? "X:enius" geht dem Problem auf den Grund.

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Zwei Moderatorenteams führen abwechselnd durch die Sendung:
      Dörthe Eickelberg arbeitet als Regisseurin, steht als Kabarettistin auf Berliner Bühnen und wurde bekannt als freche Moderatorin auf dem Internetportal Watchberlin. Der Franzose Pierre Girard arbeitet seit 2006 als Journalist und Nachrichtenkorrespondent in Berlin.
      Carolin Matzko und Gunnar Mergner präsentierten von 2008 bis 2009 in Doppelmoderation das Jugendmagazin "freiraum" in BR-alpha. Caro Matzko moderiert zudem jeden Freitag das Radio-Szenemagazin "Zündfunk" auf Bayern2. Gunnar Mergner arbeitet als Autor für das BFS-Kinoformat "Kino Kino".

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.03.12
      08:25 - 08:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.08.2021