• 05.03.2012
      08:55 Uhr
      Das andere Gesicht von Bangladesch (1/2) Dokumentation Deutschland Bangladesch 2009 | arte
       

      Bangladesch steht hierzulande für Armut und Flutkatastrophen. Seine reiche Kultur, die liebenswerten Menschen und die einzigartige Natur bleiben dahinter meist verborgen.

      Montag, 05.03.12
      08:55 - 09:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Bangladesch steht hierzulande für Armut und Flutkatastrophen. Seine reiche Kultur, die liebenswerten Menschen und die einzigartige Natur bleiben dahinter meist verborgen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Klaus Kastenholz

      In kleinen Schritten strebt Bangladesch der Moderne entgegen, und die Hauptstadt Dhaka gilt als Symbol für diese Bewegung.

      Der erste Teil der Dokumentation erkundet die nördlichen Provinzen entlang des Jamuna, eines der drei großen Flüsse Bangladeschs. Die 250 kleineren Nebenflüsse bilden die Lebensadern eines Landes, das praktisch ständig mit einem Bein im Wasser steht und dadurch eine reiche Ernte hervorbringt. Die Kehrseite ist die Flut, der die Bewohner auf ihre Weise begegnen: Auf den vielen Flussinseln im Jamuna verheiraten die Menschen ihre Kinder untereinander. Reißt das Hochwasser eine der sandigen Inseln fort, können ihre Bewohner innerhalb des Familienverbundes auf eine andere Insel umziehen.

      In dem heute mehrheitlich islamischen Land finden sich zahlreiche und zum Teil erst unlängst wiederentdeckte Relikte einer buddhistischen und hinduistischen Vergangenheit. Von der britischen Kolonialzeit zeugen riesige Teeplantagen in der Region Sylhet. Wurden ihre Erzeugnisse auf dem Weltmarkt bisher als indische Produkte deklariert, soll sich Tee "Made in Bangladesch" allmählich einen eigenen Namen machen. Und so findet man im gesamten Land Zeichen des Aufbruchs und eines neuen Selbstbewusstseins - am deutlichsten vielleicht in Dhaka. Die Hauptstadt des kleinen, aber 160 Millionen Einwohner zählenden Landes, steht für den Spagat zwischen Tradition und Gegenwart.

      Wird geladen...
      Montag, 05.03.12
      08:55 - 09:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2020