• 06.03.2012
      01:30 Uhr
      Chrigu Dokumentarfilm Deutschland 2007 | arte
       

      "Chrigu" heißt eigentlich Christian. Mit 21 Jahren erkrankt der junge Mann unheilbar an Krebs. Während des Krankheitsverlaufs dokumentiert er sein Leben mit der Kamera.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 06.03.12
      01:30 - 03:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 01:25
      Stereo

      "Chrigu" heißt eigentlich Christian. Mit 21 Jahren erkrankt der junge Mann unheilbar an Krebs. Während des Krankheitsverlaufs dokumentiert er sein Leben mit der Kamera.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Jan Gassmann
      Christian Ziörjen

      "Lass uns zusammen einen Dokumentarfilm machen", sagt Chrigu. "Ich steige dann irgendwann aus." - Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der große Pläne für sein Leben hat. Er ist weit weg von städtischen Verhältnissen auf einem Bauernhof im Jura aufgewachsen - als Kind von Aussteigern. Als Jugendlicher beginnt er schon früh, die Welt um sich herum mit der Kamera festzuhalten. Doch erst nach einem Abstecher an die Wirtschaftsfakultät entscheidet er sich, Filme zu machen.

      Als "Chrigu" 21 Jahre alt ist, entdecken Ärzte bei ihm einen bösartigen Tumor im fortgeschrittenen Stadium. "Chrigu" lässt sich auf einen Kampf um sein Leben ein, den er am Ende verlieren wird. Bei diesem Kampf porträtiert er sich selbst, bis er die Kamera seinem Freund Jan übergeben muss, der ihn bis zum Tod begleitet.

      Entstanden ist ein bewegender und überraschender Film über das Leben. Chrigus letzter Wille, sein letzter Akt.

      Der "film-dienst" schreibt: "Der Dokumentarfilm integriert frühe Videoaufnahmen des Protagonisten, bringt durch die Montage Gegenwart und Vergangenheit zusammen und reflektiert das Auf und Ab der Gefühle. Ein stimmiges, kraftvolles Generationenporträt, das die Unausweichlichkeit des Todes akzeptiert und den Wert des Lebens betont."

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 06.03.12
      01:30 - 03:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 01:25
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.06.2020