• 24.02.2012
      13:00 Uhr
      X:enius Babys - Wie fördern wir sie richtig? - Moderation: Dörthe Eickelberg und Pierre Girard | arte
       

      Wie fördern wir Babys und Kleinkinder in den ersten Lebensjahren von Null bis Drei am besten, und wie sieht die frühkindliche Förderung in anderen Ländern aus? "X:enius" befragt dazu die Kindheitsforscherin Dr. Donata Elschenbroich.

      Freitag, 24.02.12
      13:00 - 13:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Wie fördern wir Babys und Kleinkinder in den ersten Lebensjahren von Null bis Drei am besten, und wie sieht die frühkindliche Förderung in anderen Ländern aus? "X:enius" befragt dazu die Kindheitsforscherin Dr. Donata Elschenbroich.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dörthe Eickelberg, Pierre Girard

      Bis vor 20 Jahren glaubte man noch, dass Babys im Mutterleib wenig bis nichts von ihrer Umwelt wahrnehmen und weitgehend reflexgesteuert sind. Heute jedoch wissen die Forscher, wie viel die Kleinen schon im Mutterleib von ihrer Umwelt mitbekommen und dass sie sich nach ihrer Geburt sogar noch daran erinnern können.

      Darüber hinaus scheinen Babys - nach ersten Erkenntnissen - mit einem angeborenen Wissen auf die Welt zu kommen, das neuerdings von Entwicklungspsychologen untersucht wird. Babys sind geradezu geboren, um zu lernen: Vom Säugling hin zum Kleinkind - nie wieder lernen wir so viel, so schnell und so spielerisch wie in den ersten drei Lebensjahren.

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Zwei Moderatorenteams führen abwechselnd durch die Sendung:

      Dörthe Eickelberg arbeitet als Regisseurin, steht als Kabarettistin auf Berliner Bühnen und wurde bekannt als freche Moderatorin auf dem Internetportal Watchberlin. Der Franzose Pierre Girard arbeitet seit 2006 als Journalist und Nachrichtenkorrespondent in Berlin.

      Carolin Matzko und Gunnar Mergner präsentierten von 2008 bis 2009 in Doppelmoderation das Jugendmagazin "freiraum" in BR-alpha. Caro Matzko moderiert zudem jeden Freitag das Radio-Szenemagazin "Zündfunk" auf Bayern2. Gunnar Mergner arbeitet als Autor für das BFS-Kinoformat "Kino Kino".

      Wird geladen...
      Freitag, 24.02.12
      13:00 - 13:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2019