• 10.01.2012
      06:00 Uhr
      Nikolaj Znaider spielt Brahms' Violinkonzert arte
       

      Der dänische Violinist Nikolaj Znaider und das 1983 von Ivan Fischer und dem Pianisten Zoltán Kocsis gegründete Budapest Festival Orchestra interpretieren unter Leitung von Ivan Fischer das bekannte Violinkonzert in D-dur op. 77.

      Dienstag, 10.01.12
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der dänische Violinist Nikolaj Znaider und das 1983 von Ivan Fischer und dem Pianisten Zoltán Kocsis gegründete Budapest Festival Orchestra interpretieren unter Leitung von Ivan Fischer das bekannte Violinkonzert in D-dur op. 77.

       

      Stab und Besetzung

      Violine Nikolaj Znaider
      Dirigent Ivan Fischer
      Fernsehregie Benjamin Bleton
      Orchester Budapest Festival Orchestra
      Sonstige Mitwirkung Johannes Brahms

      Johannes Brahms schrieb das Violinkonzert 1878 für seinen Freund den Geigenvirtuosen Joseph Joachim. Nikolaj Znaider spielt auf einer "Kreisler del Gesu", Baujahr 1741.

      Violine: Nikolaj Znaider
      Dirigent: Ivan Fischer
      Komponist: Johannes Brahms
      Orchester: Budapest Festival Orchestra

      Fernsehregie: Benjamin Bleton

      Wird geladen...
      Dienstag, 10.01.12
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.08.2022