• 11.01.2012
      18:00 Uhr
      Jene fernen Berge Kurzfilm USA 1934 | arte
       

      Der unter Gicht leidende Ollie wird zur Erholung in die Berge geschickt und mietet sich mit seinem Freund Stan einen Wohnwagen. Bei einer Rast sind sie überaus angetan von der Wirkung des Wassers, das sie aus einem Brunnen schöpfen.

      Mittwoch, 11.01.12
      18:00 - 18:35 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Der unter Gicht leidende Ollie wird zur Erholung in die Berge geschickt und mietet sich mit seinem Freund Stan einen Wohnwagen. Bei einer Rast sind sie überaus angetan von der Wirkung des Wassers, das sie aus einem Brunnen schöpfen.

       

      Stab und Besetzung

      Stan Stan Laurel
      Ollie Oliver Hardy
      der Doktor Billy Gilbert
      Herr Hall Charlie Hall
      Frau Hall Maë Busch
      Regie Charles Rogers
      Autor Charles Rogers

      "Das macht das Eisen", erklärt Ollie, der nicht ahnt, dass sie auf die hastig entsorgte Produktion einer Bande von Schnapsbrennern gestoßen sind.

      Da taucht das Ehepaar Charley und Mae Hall auf, das mit seinem Auto liegengeblieben ist. Während Charley mit einem Kanister Benzin zum Auto zurückkehrt, bleibt Mae in Laurels und Hardys gastfreundlicher Obhut zurück. Als Charley zurückkommt, ist seine Frau hoffnungslos von dem guten "Wasser" beschwipst. Er ist alles andere als begeistert. Ein Wort gibt das andere, aus Beschimpfungen werden Handgreiflichkeiten. Binnen Minuten ist aus dem friedlichen Rastplatz ein Schlachtfeld geworden.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.02.2023