• 11.12.2011
      00:55 Uhr
      Kleider und Leute Marokko | arte
       

      "Kleider und Leute" befasst sich mit Bekleidungstraditionen aus aller Welt. Dabei wird deutlich gemacht, dass Kleidung einen Ausdruck menschlicher Individualität darstellt. Die aktuelle Folge zeigt verschiedene marokkanische Kleidungsstücke.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.12.11
      00:55 - 01:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "Kleider und Leute" befasst sich mit Bekleidungstraditionen aus aller Welt. Dabei wird deutlich gemacht, dass Kleidung einen Ausdruck menschlicher Individualität darstellt. Die aktuelle Folge zeigt verschiedene marokkanische Kleidungsstücke.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Ilana Navaro

      Der Kaftan ist in Marokko zwar ein Luxusobjekt, gehört aber in den Kleiderschrank jeder Frau. Schon mit fünf Jahren nennen alle Mädchen einen Kaftan ihr Eigen. Die Djellaba, das traditionelle weibliche Gewand, wurde ursprünglich von Männern getragen. Die Berber des Rifgebirges tragen ihre traditionellen Gewänder mit besonderem Stolz. Der zur Djellaba gehörige Schleier heißt hier Item und ist nicht mit dem Niqab zu verwechseln, der aus der Golfregion stammt.
      Die beliebten Lederpantoffeln, die Touristen gerne als Urlaubsandenken mit nach Hause nehmen, dienen marokkanischen Eheleuten nicht selten als Kommunikationsmittel. Und junge Marokkaner, die sich gegen die bestehende Ordnung auflehnen, drücken ihr Freiheitsstreben oft auf ihren T-Shirts aus.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.12.11
      00:55 - 01:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021