• 10.12.2011
      16:10 Uhr
      100 Porsches and Me arte
       

      Ein Roadmovie über die Obsession des Porschefahrens, eine Reise in die Träume und Fantasien jener, für die ein Porsche zum Ausdruck ihrer Persönlichkeit geworden ist.

      Samstag, 10.12.11
      16:10 - 17:45 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

      Ein Roadmovie über die Obsession des Porschefahrens, eine Reise in die Träume und Fantasien jener, für die ein Porsche zum Ausdruck ihrer Persönlichkeit geworden ist.

       

      Stab und Besetzung

      Regie André Schäfer

      Es sind die leisen Töne, die die wahre Leidenschaft zum Ausdruck bringen. Wenn ein Mann, Mitte 20, liebevoll mit seiner Hand jahrzehntealten Schmutz vom mattgelben Blech streicht und glücklich flüstert: "Da ist er ja, der alte Porsche". Benjamin Ziemer sieht diesen Targa nach 20 Jahren Einlagerung in einer Euskirchener Scheune zum ersten Mal wieder. Es ist das Auto seiner Tante, mit der er als kleiner Junge durch die Landschaft raste. Oder der Richter Thomas Drengenberg aus Marburg, der mit 17 nachts auf seinem Moped sitzend von einem Autofahrer von der Straße geschleudert wurde und fast ein Jahr im Krankenhaus lag und seither blind ist. Er liebt den Sound und das Feeling vom Motorradfahren immer noch, und weil ein Porsche dem Gefühl am nächsten kommt, gibt er auf einem abgesperrten Flugfeld auf nassem Rasen Vollgas.

      "100 Porsches and Me" erzählt Geschichte und Geschichten. Die des Porsche-Pioniers Herbert Linge, der 1943 als Lehrling in Zuffenhausen anfing und schließlich bei den Dreharbeiten des Actionfilms "Le Mans" 1970 als Double des US-Schauspielers Steve McQueen im Porsche über die Asphaltpiste flog. Die des Porsche-Restaurators Wilfried Holzenthal, der sich durch die Labyrinthe amerikanischer Schrottplätze kämpft, um in den Blechgebirgen doch noch die "blaue Mauritius" des Porsche-Universums zu finden. Oder die der finnischen Rennlegende Rauno Aaltonen, der bei minus 20 Grad am Polarkreis eine skurrile Porsche-Choreographie inszeniert, einen Tanz auf dem Eis.

      Regie: André Schäfer

      Wird geladen...
      Samstag, 10.12.11
      16:10 - 17:45 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021