• 21.11.2011
      19:30 Uhr
      Photo for Life Folge 1 | arte
       

      Seine spektakulären Bilder von Aidskranken, Flüchtlingen und Opfern von Rassismus auf Werbeplakaten haben den italienischen Fotografen Oliviero Toscani berühmt gemacht und wurden äußerst kontrovers diskutiert.

      Montag, 21.11.11
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

      Seine spektakulären Bilder von Aidskranken, Flüchtlingen und Opfern von Rassismus auf Werbeplakaten haben den italienischen Fotografen Oliviero Toscani berühmt gemacht und wurden äußerst kontrovers diskutiert.

       

      Oliviero Toscani empfängt seine sechs Schüler im Kulturzentrum "Maison des Métallos" im Pariser Viertel Belleville. Die sechs Auserwählten der Masterclass - Coline (19), Matthieu (22), Caroline (30), Sima (26), Christian (29) und Suchart (20) - sind entschlossen, ihr Bestes zu geben, um den Meister nicht zu enttäuschen. Zunächst zeigen sie ihm ihr jeweiliges Photobook, damit Oliviero Toscani eine Vorstellung von ihrer Arbeit und ihrem Stil gewinnen kann.

      Dann kommt die erste Herausforderung: ein Aktfoto. Zur Verfügung stehen zwei Lampen, eine Kamera und nur eine Viertelstunde fürs Shooting pro Schüler. Diese erste Prüfung soll die Nachwuchstalente aus der Reserve locken und ihnen die Chance geben, Toscani zu zeigen, was sie können.

      Der italienische Fotograf Oliviero Toscani hat Themen wie Aids, Flüchtlingselend und Rassismus in die Werbung geholt. Anzeigen und Plakate mit seinen Bildern haben zu Kontroversen geführt und heftige Proteste ausgelöst, den Künstler allerdings auch weltberühmt gemacht. In Paris erklärte sich Oliviero Toscani nun im Rahmen eines crossmedialen Projekts zu einer außergewöhnlichen Masterclass mit Nachwuchsfotografen bereit. Fünf Tage lang vermittelt er sechs jungen Talenten aus Deutschland, Frankreich und Österreich seine Kunst.

      In jeder Folge müssen die Teilnehmer des Projekts "Photo for Life" Experten aus Medien, Werbung und Kunst davon überzeugen, ihre Fotos zu veröffentlichen oder auszustellen. Mit unerwarteten fotografischen Herausforderungen konfrontiert, müssen die jungen Künstler über sich selbst hinauswachsen, um ihr Talent unter Beweis zu stellen.

      Parallel zur Ausstrahlung im November werden auf der Photo for Life-Website viele weitere Inhalte verfügbar sein. Während der Dreharbeiten haben die Kandidaten Videotagebücher geführt und sich mit kleinen "Pocket Cams" selbst gefilmt. Diese täglichen Eindrücke, sowie Reportagen zum Making-of der Sendung - inklusive "Oliviero backstage" - und unveröffentlichtes Bonus-Material aus der Sendung werden exklusiv online gestellt. Darüber hinaus Portfolios zu allen Kadidaten, mit den von ihnen realisierten Fotos, und ein neues Fotospiel, an dem sich alle Zuschauer und User erneut beteiligen können.

      Wird geladen...
      Montag, 21.11.11
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.08.2022