• 21.11.2011
      14:45 Uhr
      33 Szenen aus dem Leben Spielfilm Polen / Deutschland 2008 | arte
       

      Ein liebevolles Elternhaus, eine glückliche Ehe, Erfolg im Beruf. Bisher lief alles richtig im Leben der jungen Fotokünstlerin Julia. Dies ändert sich schlagartig, als ein Schicksalsschlag Julias Leben aus den gewohnten Bahnen wirft.

      Montag, 21.11.11
      14:45 - 16:20 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      HD-TV Stereo

      Ein liebevolles Elternhaus, eine glückliche Ehe, Erfolg im Beruf. Bisher lief alles richtig im Leben der jungen Fotokünstlerin Julia. Dies ändert sich schlagartig, als ein Schicksalsschlag Julias Leben aus den gewohnten Bahnen wirft.

       

      "Es kann nicht alles auf einmal schief gehen!" - Dass diese Lebensweisheit ihrer Mutter nicht immer zutrifft, muss die junge polnische Künstlerin Julia schmerzlich erfahren. Die Tochter des renommierten Dokumentarfilmers Jurek und der bekannten Krimiautorin Basia lebt ein sorgloses Leben. Sie führt eine glückliche Ehe mit dem erfolgreichen Komponisten Piotrek, und für ihre Arbeiten erntet sie das Lob der internationalen Presse.

      Diese Idylle gerät ins Wanken, als Julias Mutter unheilbar an Krebs erkrankt. Ein Schicksalsschlag, den die Familie nur schwer verkraftet. Julia flüchtet sich in die Arbeit, ihr Vater Jurek in den Alkohol. Und auch die Beziehung zu Piotrek, der für seine Karriere ständig unterwegs ist, läuft nicht mehr so problemlos wie zuvor. Stattdessen sucht Julia immer wieder die Nähe zu Adrian, einem Kollegen und treuen Freund der Familie. Auch als sie einen beruflichen Rückschlag erfährt und sich die familiäre Lage weiter verschlechtert, findet sie bei ihm Rückhalt und Ruhe.

      Innerhalb eines Jahres wird Julias Leben komplett auf den Kopf gestellt. Die erfolgsverwöhnte Tochter bürgerlicher Eltern muss sich neu orientieren und erwachsen werden. Denn in ihr altes Leben, in ihre sorgenlose Kindheit, kann sie nicht mehr zurück.

      Der in Locarno mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnete Spielfilm "33 Szenen aus dem Leben" wagt einen Balanceakt zwischen Familiendrama und Tragikomödie. Die Handlung des Films zeigt klare Bezüge zur Biografie der 1973 in Krakau geborenen Regisseurin und Drehbuchautorin Malgorzata Szumowska. Doch Szumowska beschränkt sich nicht darauf, ihre eigene Geschichte nachzuerzählen. Sie nutzt die Geschichte ihrer Protagonistin auch, um das Porträt einer Gesellschaft zu zeichnen. Julias Wunsch nach einer Rückkehr in die sorgenlose Kindheit wird hier zum subtilen Sinnbild "einer polnischen Gesellschaft, die sich bisweilen nach der Unschuld der historischen Kindheit zurücksehnt" (Rüdiger Suchsland, artechock).

      Wird geladen...
      Montag, 21.11.11
      14:45 - 16:20 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.08.2022