• 06.11.2011
      19:15 Uhr
      Der Frühling der Spira Mirabilis Schumanns Frühlingssymphonie | arte
       

      Sie treffen sich und erforschen gemeinsam das Repertoire, ohne Dirigent und in demokratischer Zusammenarbeit: Spira Mirabilis, ein Orchester, in dem Musiker spielen, die alle um die Mitte 20 sind.

      Sonntag, 06.11.11
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Sie treffen sich und erforschen gemeinsam das Repertoire, ohne Dirigent und in demokratischer Zusammenarbeit: Spira Mirabilis, ein Orchester, in dem Musiker spielen, die alle um die Mitte 20 sind.

       

      In einer Nacht im Juni 2007 wurde im italienischen Cremona das Ensemble Spira Mirabilis spontan aus der Taufe gehoben. Vier junge Musiker aus Claudio Abbados Mozart-Orchester hatten die gleiche Vision: Sie wollten musikalischen Qualitätsanspruch und Einmaligkeit in einem jungen Orchester ohne künstlerische Leitung vereinen. Nach und nach wuchs das Ensemble auf elf feste und neun "freie" Mitglieder an; heute kann das Musikkollektiv Spira Mirabilis auf einen festen Kern von 20 jungen Musikern im Durchschnittsalter von 24 Jahren zurückgreifen.

      Ein vergleichbares Experiment des angewandten Kollektivismus in der Musik gab es bisher nur einmal, als sich hochbegabte sowjetische Musiker zu dem ebenfalls dirigentenlosen Orchester Persimfans (1922-1932) zusammenschlossen. Dahinter stand die bolschewistische Utopie einer Welt ohne Hierarchien.
      Das basisdemokratisch organisierte Ensemble setzt ein Zeichen - gerade in der heutigen Zeit, in der die Finanzkrise die Werte der kapitalistischen Welt in ihren Grundfesten erschüttert. Spira Mirabilis steht für die Überzeugung, dass die Sinnsuche allen anderen, insbesondere den üblichen kommerziellen Belangen, überlegen ist.

      Anhand der Aussagen von Gründungsmitgliedern und Theoretikern versucht der Film, das Ideal zu erfassen, das hinter dieser Form des "gemeinsamen Musizierens" steckt. Neben der Konzertaufzeichnung zeigt die Dokumentation die Probenarbeit, das Leben in der Gruppe und die Spezialität von Spira Mirabilis: unangekündigte "Guerilla"-Konzerte im öffentlichen Raum wie in Cafés, Gemeindesälen oder auf Schulhöfen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 06.11.11
      19:15 - 20:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.07.2021