• 02.11.2011
      02:30 Uhr
      Die Besatzer (2/2) Spielfilm Großbritannien 2010 | arte
       

      Danny, Mike und Hibbs beschließen, in den Irak zurückzukehren, doch jeder aus ganz verschiedenen Gründen: für das schnelle Geld, für ein humanistisches Ideal und für den Traum einer unmöglichen Liebe.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 02.11.11
      02:30 - 03:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Danny, Mike und Hibbs beschließen, in den Irak zurückzukehren, doch jeder aus ganz verschiedenen Gründen: für das schnelle Geld, für ein humanistisches Ideal und für den Traum einer unmöglichen Liebe.

       

      London 2005: Eine Serie von Terroranschlägen trifft die britische Hauptstadt. Am 7. Juli kommt es in London während des Berufsverkehrs innerhalb kürzester Zeit zu insgesamt vier Explosionen in U-Bahnen und Bussen. 52 Todesopfer, mehrere Hundert Verletzte. Die Attentäter fordern einen Rückzug der britischen Streitkräfte aus dem Irak und Afghanistan. In England geht 2005 das Selbstverständnis einer gesamten Nation in die Brüche.

      Zurück in England wird Mike von seiner Frau zur Rede gestellt. Sie weiß, dass Mike zum zweiten Einsatz nicht einberufen wurde, dass er sich freiwillig gemeldet hatte. Auch weiß sie von seiner Affäre, Mike kann das nicht leugnen. An Weihnachten geht die Familie Swift endgültig in die Brüche, Mikes Frau will die Scheidung. Auch Hibbs ist zurück in England. Desillusioniert, nach dem brutalen Mord eines Freundes durch die irakische Polizei, verliert er all seine Ideale. Er glaubt nicht mehr an einen Wiederaufbau des Irak. Lester und Danny haben mittlerweile ihr privates Security-Unternehmen aufgebaut. Für viel Geld eskortieren sie Beamte und überwachen den Bau von Krankenhäusern in der Stadt. Die Branche für Security boomt in Basra. Um die ganz großen Deals zu bekommen, ist ihnen jedes Mittel recht. Als Mike erfährt, dass Aliyahs Ehemann entführt wurde, kehrt er erneut nach Basra zurück.

      Zwei Jahre später meldet sich Mikes Sohn bei der britischen Armee. Wie sein Vater wird er Soldat der Infanterie. Vater und Sohn fliegen gemeinsam in den Irak. Die Lage in Basra ist gespannt. Als ein Team von Dannys Security-Unternehmen in ein Gefecht mit den irakischen Milizen verwickelt wird, ruft Danny die British Forces um Hilfe. Im Kampfeinsatz stirbt Mikes Sohn. An diesem Tag verliert Mike alles, seinen Sohn, die Frau, die er liebt, seine Überzeugung und Hoffnung. Bei der Beerdigung treffen sich die drei Freunde wieder und es ist klar, das nichts mehr so ist wie früher.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 02.11.11
      02:30 - 03:55 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.08.2022