• 06.07.2011
      06:00 Uhr
      Deszö Ránki & Edit Klukon Konzerte für zwei Klaviere von J. S. Bach | arte
       

      Die beiden ungarischen Pianisten Edit Klukon und Dezso Ránki sind jedes Jahr zu Gast in Nantes. Wir erleben sie heute in einem der drei Konzerte, die Johann Sebastian Bach für jeweils zwei Cembali geschrieben hat, das Konzert c-Moll BWV 1060.

      Mittwoch, 06.07.11
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

      Die beiden ungarischen Pianisten Edit Klukon und Dezso Ránki sind jedes Jahr zu Gast in Nantes. Wir erleben sie heute in einem der drei Konzerte, die Johann Sebastian Bach für jeweils zwei Cembali geschrieben hat, das Konzert c-Moll BWV 1060.

       

      Stab und Besetzung

      Klavier Deszö Ránki
      Klavier Edit Klukon
      Dirigent András Keller
      Fernsehregie Rémi Fournis
      Orchester Philharmonia Végh Budapest
      Sonstige Mitwirkung J.S. Bach

      Dieses Konzert, das Bach übrigens ursprünglich für zwei Violinen geschrieben hat, entstand 1732.
      Sowohl Edit Klukon, als auch Dezso Ránki haben an der Budapester Franz-Liszt-Akademie studiert, Edit Klukon unter anderem bei György Kurtag. Sie war lange Zeit als Liedbegleiterin tätig. Dezso Ránki hat den Robert-Schumann-Wettbewerb gewonnen und begann danach eine internationale Karriere als Solopianist.

      Seit 1985 treten Edit Klukon und Dezso Ránki regelmäßig gemeinsam in ganz Europa auf. Zu ihrem Repertoire gehören die Klavierwerke zu vier Händen von Mozart, Bartók und sie interpretieren regelmäßig auch die von Beethoven, Schumann, Brahms oder Liszt.

      2009 kam beim Klassikfestival "La Folle Journée de Nantes" der deutsche Barock zu Ehren. 4 Tage lang erklangen Werke von Heinrich Schütz, Dietrich Buxtehude und natürlich von Johann Sebastian Bach im Kongresszentrum der bretonischen Stadt an der Loire. Wir wiederholen das Konzert zweier Stammgäste des Festivals. Die ungarischen Pianisten Dezso Ránki und Edit Klukon, die schon seit 1985 zusammen auftreten, interpretieren das Konzert c-Moll für zwei Cembali BWV 1060. Begleitet werden sie von der Philharmonia Végh Budapest unter Leitung ihres Landsmannes András Keller. Sie spielen das Konzert c-Moll für zwei Cembali BWV 1060 von Johann Sebastian Bach.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 06.07.11
      06:00 - 06:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.10.2022