• 20.02.2011
      09:10 Uhr
      Unter wilden Tieren Scarlett und die Tiger | arte
       

      Ein stummer Tierfilm? Ohne überraschende und ausgefallene Geräusche? Undenkbar! Was wäre die Aufnahme eines Tigers ohne sein legendäres Fauchen. Wie gelingt es den Tierfilmern, diese imposanten Töne einzufangen?

      Sonntag, 20.02.11
      09:10 - 09:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Ein stummer Tierfilm? Ohne überraschende und ausgefallene Geräusche? Undenkbar! Was wäre die Aufnahme eines Tigers ohne sein legendäres Fauchen. Wie gelingt es den Tierfilmern, diese imposanten Töne einzufangen?

       

      Stummfilme gehören der Vergangenheit an. Mit der Zeit kommt dem Ton eine immer größer werdende Bedeutung zu. Denn erst mit ihm werden die Bilder lebendig. Das gilt auch für Tierfilmdokumentationen wie "Faszinierende Wildnis". Wie gelingt es den Tierfilmern, diese imposanten Töne einzufangen? Diese Frage stellt sich die junge Scarlett ebenfalls. Raubtiere sind ihre große Leidenschaft. Noch in England trifft sie Andrew Yarme, der seit über 15 Jahren Tonmeister ist und Scarlett einige Tipps geben kann. Mit zwei Mikrofonen, die fast so groß wie Scarlett sind, gehen sie auf ihren ersten Tonfang.

      Was Scarlett nicht weiß: Sie wird diese Erfahrung in Indien benötigen. Dort wird sie sich zusammen mit dem Filmteam auf die Spuren wilder Tiger begeben, um das Fauchen der Tiger aufzuzeichnen. Auf Scarlett wartet ein tierisches Abenteuer und noch dazu die erste Reise, die sie in ihrem jungen Leben bisher gemacht hat.

      Wird geladen...
      Sonntag, 20.02.11
      09:10 - 09:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2020