• 15.11.2010
      01:45 Uhr
      Grand' Art Giorgione versus Tizian | arte
       

      Hector Obalk stellt zwei Werke einander gegenüber: Giorgiones bezauberndes "Ländliches Konzert", ein melancholisches Loblied auf die höfische Liebe und Tizians rauschende Bacchanalen mit demselben Titel.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 15.11.10
      01:45 - 02:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Geänderte Sendezeit!
      HD-TV Stereo

      Hector Obalk stellt zwei Werke einander gegenüber: Giorgiones bezauberndes "Ländliches Konzert", ein melancholisches Loblied auf die höfische Liebe und Tizians rauschende Bacchanalen mit demselben Titel.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Hector Obalk

      Dabei führt Obalk den grundlegenden Gegensatz zwischen der tiefgründigen, zarten Kunst des Giorgione und dem spektakulären, innovativen Stil des jungen Tizian anschaulich vor Augen.

      In jeder Folge seiner Dokumentationsreihe nimmt sich Hector Obalk einen großen Namen oder einen bedeutenden Moment der Kunst vor - von der Antike über Mittelalter und Renaissance bis zur modernen und zeitgenössischen Kunst. Das Leben des Künstlers, Fragen des Kunstmarktes und die politischen Zeitzusammenhänge bleiben in Obalks Betrachtungen außen vor. Ihm geht es um nichts als die Malerei und die Liebe zu ihr. Mit der Kamera kommt er überraschenden Details auf die Spur. Der Kommentar ist präzise, originell und - je nachdem - schwärmerisch, scharf oder humorvoll-trocken. Und den Bildern in hervorragender HD-Qualität liegt das Original zugrunde, denn nur das Original gibt der Kamera seine verblüffenden Details preis.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 15.11.10
      01:45 - 02:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Geänderte Sendezeit!
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022