• 26.08.2010
      19:30 Uhr
      Strände der Sixties (4/5) Bossa Nova im Blut - Schwerpunkt: Summer of the 60s | arte
       

      Der vierte Teil erzählt die Geschichte der Copacabana, des Strandes von Rio de Janeiro, der in den 60er Jahren zum Ziel zahlreicher Touristen aus aller Welt wird.

      Donnerstag, 26.08.10
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der vierte Teil erzählt die Geschichte der Copacabana, des Strandes von Rio de Janeiro, der in den 60er Jahren zum Ziel zahlreicher Touristen aus aller Welt wird.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Emmanuelle Nobecourt

      Ende der 50er Jahre ist Rio für Touristen gleichbedeutend mit Strand, Karneval, Fußballgöttern und den berühmten Revuen des Copacabana Palace. Der Bossa Nova macht diesem Postkarten-Exotismus den Garaus. Die neue Musikrichtung, die aus der Zusammenarbeit von Vinícius de Moraes, Tom Jobim und João Gilberto im Stadtviertel Ipanema entsteht, wird zum Soundtrack des Strandlebens. Der Bossa Nova schlägt die Welt in seinen Bann und die brasilianischen Strände werden zum Sehnsuchtsziel der frierenden westlichen Welt.
      1964 verändert der Militärputsch das politisch-gesellschaftliche Klima in Brasilien und viele Musiker sehen sich gezwungen, ihr Land zu verlassen. Sie überlassen die verwaisten Strände den Diktatoren. Doch die Geschichte der Copacabana in den Sixties ist nicht nur eine Geschichte des Kummers, sondern auch die Geschichte vieler interessanter Begegnungen, die ein Teil von uns geworden sind.

      Parallel zur ARTE-Programmierung bietet arte.tv dem User mit einem crossmedialen Spiel, kommentierten Playlists und Videoerinnerungen bekannter Persönlichkeiten der 60er Jahre ein umfangreiches Web-Angebot: www.arte.tv/summer

      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.08.10
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.05.2021