• 26.08.2010
      08:45 Uhr
      X:enius Pillen statt Salat? | arte
       

      Aloe Vera für schöne Haut, Algentabletten zur Stärkung des Immunsystems, Vitamincocktails für das allgemeine Wohlbefinden: Ein Viertel der Erwachsenen kauft regelmäßig Präparate mit Vitaminen, Mineralstoffen oder Pflanzenextrakten.

      Donnerstag, 26.08.10
      08:45 - 09:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Aloe Vera für schöne Haut, Algentabletten zur Stärkung des Immunsystems, Vitamincocktails für das allgemeine Wohlbefinden: Ein Viertel der Erwachsenen kauft regelmäßig Präparate mit Vitaminen, Mineralstoffen oder Pflanzenextrakten.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Andreas Kegel

      Äußerst beliebt sind auch probiotische Bakterien im Joghurt, ACE Vitamine in Getränken oder Omega-3-Fettsäuren in der Margarine. Viele Menschen denken sich: Warum fünfmal am Tag Obst und Gemüse essen, wenn es die gesunden Vitamine und Mineralien auch als Pille oder Zusatzstoff gibt?
      Laut Werbung sind die Produkte mindestens gleichwertig mit natürlichen Nahrungsmitteln. Wissenschaftliche Studien der letzten Jahre kratzen jedoch an diesem positiven Image: Sie zeigen zum Beispiel, dass hohe Vitamindosen meistens nicht nur unwirksam sind, sondern sogar bestimmte Krankheitsrisiken erhöhen.
      Andreas Kegel zeigt in seinem Film, dass es bald "out" sein kann, wahllos Vitamintabletten und sonstige Präparate einzunehmen. Denn wer "in" sein will, ernährt sich passend zu seinem Genprofil. Nutrigenomik - eine Kombination der Begriffe "Nahrung" und "Genom", heißt diese neue Disziplin der Ernährungswissenschaft. Der Grundgedanke: Jeder kann durch eine Genanalyse seine Ernährung optimieren und Krankheiten vorbeugen.

      Zwei Moderatoren-Teams führen abwechselnd durch die Sendung:
      Dörthe Eickelberg arbeitet als Regisseurin, steht als Kabarettistin auf Berliner Bühnen und wurde bekannt als freche Moderatorin auf dem Internetportal Watchberlin. Der Franzose Pierre Girard arbeitet seit 2006 als Journalist und Nachrichtenkorrespondent in Berlin.
      Carolin Matzko und Gunnar Mergner präsentierten von 2008 bis 2009 in Doppelmoderation das Jugendmagazin "freiraum" in BR-alpha. Caro Matzko moderiert zudem jeden Freitag das Radio-Szenemagazin "Zündfunk" auf Bayern2. Gunnar Mergner arbeitet als Autor für das BFS-Kinoformat "Kino Kino".
      Dörthe Eickelberg und Pierre Girard posten in ihrem eigens für "X:enius" geführten Blog Berichte, Fotos und Videos zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius

      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.08.10
      08:45 - 09:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.05.2021