• 11.03.2010
      00:00 Uhr
      Kurzschluss - Das Magazin arte
       

      "KurzSchluss - Das Magazin" zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen:

      • Zoom - "Dirty Diaries"
      • Festival - "Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln"

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11.03.10
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      "KurzSchluss - Das Magazin" zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen:

      • Zoom - "Dirty Diaries"
      • Festival - "Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln"

       
      • Zoom - "Dirty Diaries"

      "Pornofilm mit Steuergeldern finanziert!" - Schlagzeilen wie diese erhitzten im letzten Jahr die schwedischen Gemüter. Hintergrund ist die Förderung von zwölf feministischen Porno-Kurzfilmen durch das Schwedische Filminstitut. "Dirty Diaries" heißt das Projekt, und vorangestellt wurde ihm ein Manifest, das vor allem das Recht von Frauen auf Ausleben und Darstellung ihrer Sexualität jenseits der sexistischen, weil patriarchalischen Porno-Industrie propagiert. Fünf Regisseurinnen sprechen über ihre Filme, ihr Anliegen und den vermeintlichen Gegensatz von Feminismus und Pornografie.

      • Festival - "Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln"

      Seit über 20 Jahren bietet das Internationale Frauenfilmfestival an Rhein und Ruhr eine Plattform für filmende Frauen. Hervorgegangen aus konkurrierenden Festivals in Köln und Dortmund werden nun im jährlichen Wechsel der Standorte Fragen über Netzwerke oder frauenspezifische Ästhetik diskutiert. Diese Initiative hat durchaus Berechtigung, sind Frauen doch in der Filmbranche - wenn sie nicht vor der Kamera stehen - noch immer in der Minderheit. Die siebente Kunst hadert mit dem zweiten Geschlecht.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 11.03.10
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021