• 11.03.2010
      08:45 Uhr
      X:enius Mensch und Tier - Das große Missverständnis | arte
       

      Wenn Hunde mit dem Schwanz wedeln, freuen sie sich, und wenn Katzen schnurren, geht es ihnen gut - zumindest ist das unsere Interpretation ihres Verhaltens. Aber wie gut verstehen wir eigentlich die Sprache der Tiere?

      Donnerstag, 11.03.10
      08:45 - 09:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Wenn Hunde mit dem Schwanz wedeln, freuen sie sich, und wenn Katzen schnurren, geht es ihnen gut - zumindest ist das unsere Interpretation ihres Verhaltens. Aber wie gut verstehen wir eigentlich die Sprache der Tiere?

       

      Besteht die Kommunikation von Mensch und Tier tatsächlich aus lauter Missverständnissen, wie einige Forscher heute behaupten?
      Schimpansen scheinen menschliche Regungen in ihrer Mimik zu zeigen. Doch leicht kann man sich täuschen: Das Grinsen des Affen beispielsweise ist ein Angstgrinsen, eine Geste der Unterwerfung, die nichts mit Freude zu tun hat. Wenn Menschenaffen allerdings spielen oder gekitzelt werden, lachen sie wie Menschen.
      Dieses Beispiel zeigt, dass die Kommunikation zwischen Mensch und Tier nicht so einfach ist, wie es Herrchen und Frauchen gerne hätten. Deshalb herrscht auch in tierpsychologischen Praxen Hochbetrieb. Im Wartezimmer sitzen depressive Hunde, neurotische Katzen und verhaltensgestörte Meerschweinchen mit ihren Besitzern. Aber wer hat eigentlich die Probleme - die Tiere oder die Menschen mit den Tieren? Haben Tiere überhaupt eine Psyche?

      Zwei Moderatoren-Teams führen abwechselnd durch die Sendung:
      Dörthe Eickelberg arbeitet als Regisseurin, steht als Kabarettistin auf Berliner Bühnen und wurde bekannt als freche Moderatorin auf dem Internetportal Watchberlin. Der Elsässer Pierre Girard arbeitet seit 2006 als Journalist und Nachrichtenkorrespondent in Berlin.
      Caro Matzko und Gunnar Mergner moderieren zurzeit in Doppelmoderation das Jugendmagazin "freiraum" in BR-alpha. Caro Matzko moderiert darüber hinaus das Kultradioformat "Zündfunk" in Bayern2Radio. Gunnar Mergner arbeitet als Autor für das BFS-Kinoformat "Kino Kino".

      Wird geladen...
      Donnerstag, 11.03.10
      08:45 - 09:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.07.2021