• 20.02.2010
      09:45 Uhr
      Unverhofftes Wiedersehen Schritte ins Licht | arte
       

      Marie-Rose leidet an Alzheimer, sie erkennt keine Gesichter mehr und vergisst ganz alltägliche Dinge. Zeitliche und räumliche Veränderungen nimmt sie kaum noch wahr. Von ihrer Tochter Myriam wird sie in ein Altersheim gebracht. Dort ändert sich plötzlich ihr Leben.

      Samstag, 20.02.10
      09:45 - 09:55 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo HD-TV

      Marie-Rose leidet an Alzheimer, sie erkennt keine Gesichter mehr und vergisst ganz alltägliche Dinge. Zeitliche und räumliche Veränderungen nimmt sie kaum noch wahr. Von ihrer Tochter Myriam wird sie in ein Altersheim gebracht. Dort ändert sich plötzlich ihr Leben.

       

      ARTE präsentiert ein deutsch-französisches Kurzfilmprojekt mit außergewöhnlichem Langzeiterfolg. Auch dieses Jahr warten die Absolventen der Masterclass Ludwigsburg/Paris mit neun ganz besonderen Kurzfilmen auf. Die Masterclass ist ein einjähriges Weiterbildungsprogramm für junge Produzenten und Verleiher aus Europa, dessen Ziel es ist, den Austausch und die Zusammenarbeit des europäischen Filmnachwuchses zu fördern.
      Die Kurzfilmreihe ist eine Koproduktion zwischen der Filmakademie Baden-Württemberg, der Pariser Filmhochschule La fémis und SWR/ARTE.
      Neben Premieren in Stuttgart und Paris werden alle Filme auf dem Festival Max Ophüls Preis präsentiert sowie bei ARTE ausgestrahlt. Die Kurzfilmreihe "Unverhofftes Wiedersehen" wurde von den Absolventen der Masterclass Ludwigsburg/Paris im Jahr 2008/2009 produziert.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.02.10
      09:45 - 09:55 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2020