• 20.02.2010
      05:15 Uhr
      KDD - Kriminaldauerdienst Schutz | arte
       

      Acht neue Folgen aus dem Kriminaldauerdienst V im Referat Verbrechensbekämpfung in Berlin Kreuzberg. Elf Monate sind nach den dramatischen Ereignissen vergangen und nichts ist mehr, wie es war ...

      Samstag, 20.02.10
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Acht neue Folgen aus dem Kriminaldauerdienst V im Referat Verbrechensbekämpfung in Berlin Kreuzberg. Elf Monate sind nach den dramatischen Ereignissen vergangen und nichts ist mehr, wie es war ...

       

      Stab und Besetzung

      Helmut Enders Götz Schubert
      Jan Haroska Manfred Zapatka
      Kristin Bender Saskia Vester
      Leo Falckenstein Barnaby Metschurat
      Sylvia Henke Melika Foroutan
      Mehmet Kilic Billey Demirtas
      Maria Hernandez Jördis Triebel
      Karsten Stieglitz Michael Rotschopf
      Carla Wagner Henny Reents
      Manfred Seitz Uwe Bohm
      Nicole Ries Laura Tonke
      Sabine Enders Johanna Gastdorf
      Psychologin Inga Busch
      Jens Sostmann Karl Kranzkowski
      Regie Christian Zübert
      Drehbuch Orkun Ertener
      Kamera Benjamin Dernbecher
      Musik Christoph M. Kaiser
      Julian Maas
      Redaktion Axel Laustroer
      Klaus Bassiner
      Schnitt Bernd Euscher

      Gegen den schwerkriminellen Manfred Seitz liegt endlich Haftbefehl vor. Der Polizeisondereinheit gelingt es, den Waffenschieber in seiner Villa festzunehmen. Die einsatzleitende LKA-Beamtin Carla Wagner ist sicher, mit ihm endlich den verantwortlichen Drahtzieher der illegalen Waffengeschäfte gefunden zu haben. Seitz hofft auf einen Deal. Dafür offenbart er der LKA-Beamtin, dass ein Maulwurf aus den Reihen der Polizei verantwortlich war für die Enttarnung von Frank Beck. Carla Wagners Verdacht fällt sofort auf Mehmet Kilic. Sie bittet Stieglitz, intern zu ermitteln.
      Sylvia besucht Leo, um sich bei ihm zu entschuldigen. Sie hat das Gefühl, ihn ungerecht behandelt zu haben. Leo bittet sie ins Haus. Hier begegnet ihr plötzlich, sehr leicht bekleidet, ihre Freundin Nicole. Sofort ist ihr klar, was da läuft. Sylvia ist tief enttäuscht. Kurz darauf ändert ein Anruf Leos Leben schlagartig.
      Sylvia und Mehmet haben es mit einem schwierigen Fall zu tun: Ein Mädchen wird vermisst. Ausgerechnet in dem Häuserblock, welcher der Wohnung des vermissten Mädchens direkt gegenüberliegt, ist kürzlich ein entlassener Sexualstraftäter gezogen. Hat der Mann etwas mit dem Verschwinden des Mädchens zu tun? Die Nachbarn sind fest von seiner Schuld überzeugt.
      Mehmet steht am Scheideweg und offenbart seiner Therapeutin seine wahren Probleme. Kann sie ihm noch helfen? Jan wird auf seine alten Tage noch einmal vom Vaterglück überrollt. Er ist glücklich, endlich den kleinen Paul um sich zu haben, weiß aber nicht, wie es weitergehen soll.
      Acht neue Folgen aus dem Kriminaldauerdienst V im Referat Verbrechensbekämpfung in Berlin Kreuzberg. Elf Monate sind nach den dramatischen Ereignissen vergangen und nichts ist mehr, wie es war ...
      Der Waffenschieber Manfred Seitz wird in seiner Villa gefasst. Bei der Festnahme "steckt" er Carla Wagner, dass der ermordete Undercover-Polizist Frank Beck von einem Maulwurf aus den Reihen der Polizei enttarnt wurde. Die LKA-Beamtin hat Mehmet Kilic im Verdacht. Sylvia und Mehmet haben es mit einer Entführung zu tun. Der Hauptverdächtige ist ein eben entlassener Vergewaltiger. Die ganze Nachbarschaft ist auf den Beinen. Ein Anruf aus der Klinik schockt Leo. Was ist mit seinem Vater?

      Hinter den drei Buchstaben "KDD" steckt ein einzigartiges Team von Kriminalbeamten: der Kriminaldauerdienst V im Referat Verbrechensbekämpfung in Berlin Kreuzberg. Sieben hochmotivierte Frauen und Männer sind bereit, im Job alles zu geben. Sie reiben sich aneinander, stehen jedoch als Team geschlossen hinter ihrem Chef. Ihm ist es gelungen, aus diesen starken Charakteren eine Art Familie zu machen, die Familie, die sie im Privatleben oft schmerzlich vermissen.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.02.10
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.05.2021