• 21.02.2010
      01:10 Uhr
      Sally Lockhart (2/2) Der Schatten im Norden - Spielfilm GB 2008 | arte
       

      Eine alte Dame wird um ihre Ersparnisse betrogen, ein Mann mit einem Schwert ermordet, ein Schiff geht unter ... Im viktorianischen England deckt Sally Lockhart die verbrecherischen Machenschaften einer Waffenfirma auf und gerät dabei selbst in höchste Gefahr.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.02.10
      01:10 - 02:45 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

      Eine alte Dame wird um ihre Ersparnisse betrogen, ein Mann mit einem Schwert ermordet, ein Schiff geht unter ... Im viktorianischen England deckt Sally Lockhart die verbrecherischen Machenschaften einer Waffenfirma auf und gerät dabei selbst in höchste Gefahr.

       

      Stab und Besetzung

      Sally Lockhart Billie Piper
      Frederick Garland JJ Feild
      Jim Taylor Matt Smith
      Rosa Garland Hayley Atwell
      Axel Bellmann Jared Harris
      Nellie Budd Dona Croll
      Webster Garland John Standing
      Alistair MacKinnon Julian Rhind-Tutt
      Regie John Alexander
      Drehbuch Adrian Hodges
      Kostüm James Keast
      Autor Philip Pullman
      Kamera Adam Suschitzky
      Musik John Lunn
      Produktion Kate Bartlett
      Schnitt Roy Sharman
      Maske Fran Needham

      Die junge, attraktive Sally Lockhart hat sich in London als Finanzberaterin etabliert - ohne jedoch auf ihre Tätigkeit als Detektivin zu verzichten. Als Miss Walsh, eine Klientin, all ihre Ersparnisse durch den Bankrott der "Anglo-Baltik" verliert, heftet sich Sally an die Fersen des Firmeninhabers Axel Bellmann, um das Geld der alten Dame zurückzufordern. Bellmann erweist sich als mächtiger und skrupelloser Geschäftsmann, der nun die mysteriöse "Northstar-Gießerei" führt. Für Sally beginnt eine neue Suche, auf die sie sich mit Frederick Garland, dem befreundeten Fotografen, und Jim Taylor, einem ambitionierten Schriftsteller, begibt.
      Bei ihren Untersuchungen stellt sich heraus, dass sich alle scheinbar unerklärlichen Ereignisse, wie das Verschwinden eines Schiffes, der Mordversuch an dem Magier MacKinnon und die Vision der Hellseherin Nellie Budd, wie ein Puzzle zu einer großen, gefährlichen Verschwörung zusammenfügen. Bei Axel Bellmann scheinen alle Fäden zusammenzulaufen. Dieser hat eine mörderische Massenvernichtungswaffe entwickelt und schreckt vor keiner Gewalttat zurück, um seinen teuflischen Plan in die Tat umzusetzen.
      In der Zwischenzeit gestehen sich Frederick und Sally ihre Liebe, doch dann geschieht etwas Schreckliches ...

      Der zweite Teil der Sally-Lockhart-Geschichten "Der Schatten im Norden" nach dem Roman des Schriftstellers Philip Pullman spielt im viktorianischen London Ende des 19. Jahrhunderts - der Zeit der Entfaltung des britischen Weltreichs und der kolonialen Entdeckungen. Der historische Kriminalfilm - durchzogen mit komödiantischen Elementen - greift bedeutende Themen dieses Zeitalters auf, wie den aufkommenden Feminismus und die Industrielle Revolution.
      Der britische Bestsellerautor Philip Pullman wurde durch seine Fantasytrilogie "His Dark Materials" (1995-2000) berühmt, die in Großbritannien bereits als Klassiker gehandelt wird. Zu dieser Romanreihe gehört "Der goldene Kompass", der 2007 verfilmt wurde, und auch in Deutschland ein breites Publikum fand. Pullman wurde 2005 der Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis für Jugendliteratur und 2006 der Phönix-Award verliehen.
      Autor Adrian Hodges hat zahlreiche Drehbücher geschrieben, wie das zur Serie "Rome". Seine Miniserie "Charles II: The Power & the Passion" erhielt 2004 den BAFTA TV Award. 2007 und 2008 schrieb er Drehbücher für die britischen Science-Fiction-Fernsehserien "Primeval" und "Survivors".
      Regisseur John Alexander führte bei vielen erfolgreichen Serien wie "Hearts and Bones", "Outlaw" und "Life on Mars" Regie.
      Als Sally glänzt die Schauspielerin Billie Piper. Sie begann ihre Karriere zunächst als Popsängerin. Dem britischen Publikum ist sie vor allem als Rose Tyler aus der Serie "Doctor Who" bekannt.
      JJ Feild ist ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler, der in mehreren Independentfilmen und Installationen des Multimediaprojekts "Tulse Luper" von Regisseur Peter Greenaway mitwirkte. 2009 konnte man ihn in Andrew Morahans "Goal!" und in Chris Nations "Blood: The Last Vampire" sehen.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 21.02.10
      01:10 - 02:45 Uhr (95 Min.)
      95 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.01.2020