• 19.02.2010
      17:40 Uhr
      X:enius Sinkendes Venedig | arte
       

      Venedig ist im Wasser geboren, von Wasser umgeben - und seit etwa 50 Jahren immer mehr vom Wasser bedroht. Seit dem Jahrhunderthochwasser 1966, wissen die Venezianer, dass ihnen die außergewöhnliche Lage in der Lagune keinen Schutz mehr bietet.

      Freitag, 19.02.10
      17:40 - 18:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Venedig ist im Wasser geboren, von Wasser umgeben - und seit etwa 50 Jahren immer mehr vom Wasser bedroht. Seit dem Jahrhunderthochwasser 1966, wissen die Venezianer, dass ihnen die außergewöhnliche Lage in der Lagune keinen Schutz mehr bietet.

       

      Für die nächsten 100 Jahre sagen Klimaforscher einen dramatischen Anstieg des Meeresspiegels um circa 50 Zentimeter voraus.
      Die Moderatoren Caro Matzko und Gunnar Mergner sind diesmal ohne ihren Bus unterwegs und erkunden die Stadt per Boot. Sie stellen verschiedenen Wissenschaftlern die Frage: Wird Venedig in den Fluten untergehen? Oder gelingt es den Venezianern, ihre Stadt zu retten?
      Sie berichten über Ideen und Projekte, mit denen die Bewohner der Lagunenstadt gegen die zahlreicher werdenden Hochwasserereignisse ankämpfen. Derzeit sind die Venezianer noch allein auf eine präzise Hochwasservorhersage angewiesen - doch die ist nicht ganz einfach ...
      Das wichtigste und umstrittenste Vorhaben ist MoSE, ein Milliardenprojekt, das mit Riesentoren die Adriazuflüsse abriegeln soll. Auch in der Stadt selbst hat man bereits etwas unternommen - ein Teil der wichtigsten Strecken der Stadt wurde höher gelegt, damit Fußgänger auch bei Hochwasser trockenen Fußes ihr Ziel erreichen können. Am Ende der Sendung stellen Caro Matzko und Gunnar Mergner einen Visionär vor, der - um gegen zukünftige Hochwasser gewappnet zu sein - die ganze Stadt und einen Teil der Lagune um 30 Zentimeter anheben will.

      Die Sendung "X:enius" ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. "X:enius" ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

      Zwei Moderatoren-Teams führen abwechselnd durch die Sendung: Caro Matzko und Gunnar Mergner moderieren zurzeit in Doppelmoderation das Jugendmagazin "freiraum" in BR-alpha. Caro Matzko moderiert darüber hinaus das Kultradioformat "Zündfunk" in Bayern2Radio. Gunnar Mergner arbeitet als Autor für das BFS-Kinoformat "Kino Kino".
      Dörthe Eickelberg arbeitet als Regisseurin, steht als Kabarettistin auf Berliner Bühnen und wurde bekannt als freche Moderatorin auf dem Internetportal Watchberlin. Der Elsässer Pierre Girard arbeitet seit 2006 als Journalist und Nachrichtenkorrespondent in Berlin.

      Mehr Infos unter: www.arte.tv/xenius

      Wird geladen...
      Freitag, 19.02.10
      17:40 - 18:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.05.2021