• 14.03.2018
      19:40 Uhr
      Re: Kuriere am Limit? Heiße Ware per Fahrrad | arte
       

      Ein gefährlicher Job, knapp über dem Mindestlohn bezahlt: Fahrradboten, die mit großen pink- oder türkisfarbenen Thermoboxen auf dem Rücken durch europäische Großstädte rasen, sind ein neues Phänomen. Sie transportieren Essen aus Restaurants zu Kunden, die ihre Gerichte via Internet bestellt haben. Die Kuriere sind im Auftrag der konkurrierenden Startup-Unternehmen "Deliveroo" und "Foodora" unterwegs, in mittlerweile zwölf Ländern Europas. "Re:" zeigt ihren rasanten und riskanten Alltag, und wie sie beginnen, sich zu organisieren - ein europäischer Arbeitskampf entsteht.

      Mittwoch, 14.03.18
      19:40 - 20:15 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      Ein gefährlicher Job, knapp über dem Mindestlohn bezahlt: Fahrradboten, die mit großen pink- oder türkisfarbenen Thermoboxen auf dem Rücken durch europäische Großstädte rasen, sind ein neues Phänomen. Sie transportieren Essen aus Restaurants zu Kunden, die ihre Gerichte via Internet bestellt haben. Die Kuriere sind im Auftrag der konkurrierenden Startup-Unternehmen "Deliveroo" und "Foodora" unterwegs, in mittlerweile zwölf Ländern Europas. "Re:" zeigt ihren rasanten und riskanten Alltag, und wie sie beginnen, sich zu organisieren - ein europäischer Arbeitskampf entsteht.

       

      Die Reportage-Reihe auf ARTE erzählt Geschichten von Menschen - authentisch und ganz nah dran. Es sind Geschichten, die hinter den Schlagzeilen stecken, die berühren, erstaunen und zum Nachdenken anregen. In 30 Minuten zu einem aktuellen Thema zeigt jede Reportage eine Facette Europas, begegnet spannenden Menschen und taucht in andere Lebenswelten ein. „Re:“ macht damit Europa in seiner Vielfalt erlebbar und begreifbar. Immer montags bis freitags um 19.40 Uhr und jederzeit im Netz.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 14.03.18
      19:40 - 20:15 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2018