• 17.04.2021
      08:50 Uhr
      Stadt Land Kunst Polen | arte
       

      (1): Warschau: Chopins Herzensstadt(2): Salz, das weiße Gold Polens(3): Eine ansteckende Idee in Polen

      Samstag, 17.04.21
      08:50 - 09:30 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo DGS TV

      (1): Warschau: Chopins Herzensstadt(2): Salz, das weiße Gold Polens(3): Eine ansteckende Idee in Polen

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      (1): Warschau: Chopins HerzensstadtModerne Wolkenkratzer und kommunistische Prachtbauten bestimmen das Stadtbild von Warschau. Auf den ersten Blick erinnert nichts daran, dass hier Anfang des 19. Jahrhunderts Frédéric Chopin geboren wurde. Doch in den Gässchen der historischen Altstadt und den Sälen der Universität ist sein Geist noch immer zu spüren. Der Komponist verbrachte die ersten 20 Lebensjahre in der polnischen Hauptstadt, die seine Musik für immer prägen sollte.(2): Salz, das weiße Gold PolensBei Krakau liegt ein Schatz, der Polen jahrhundertelang zu Wohlstand verhalf: Salz. Das wertvolle Mineral, das hier in großen Mengen vorkommt, wurde seit dem 13. Jahrhundert in Salzbergwerken gefördert. Salz wurde zum Haltbarmachen von Lebensmitteln und als Währung verwendet; die Einnahmen des Salzhandels füllten die Staatskassen der polnischen Herrscher und finanzierten die schönsten Bauwerke der einstigen Hauptstadt Krakau.(3): Eine ansteckende Idee in PolenSüdlich von Warschau, mitten im ländlichen Polen, liegt Sandomierz, eine der ältesten Städte des Landes. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie von deutschen Truppen besetzt, die lokale Bevölkerung litt. Doch dann kamen zwei Ärzte aus Sandomierz auf eine Idee, wie sich die Nazis auf Distanz halten ließen …

      Wird geladen...
      Samstag, 17.04.21
      08:50 - 09:30 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo DGS TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2021