• 10.04.2021
      05:50 Uhr
      Hello Salaam Niederlande 2017 | arte
       

      Was bedeutet es, aus seiner Heimat zu fliehen und in einem Flüchtlingslager leben zu müssen? Der zehnjährige Sil und der elfjährige Merlijn haben durch die Schilderungen ihrer Mütter, die als Helferinnen in einem Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos arbeiten, bereits eine gewisse Vorstellung davon. Die Sendung begleitet die beiden Jungen bei ihrem ersten Besuch in einem Lager und ihrer Begegnung mit den Flüchtlingskindern.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 10.04.21
      05:50 - 06:05 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Was bedeutet es, aus seiner Heimat zu fliehen und in einem Flüchtlingslager leben zu müssen? Der zehnjährige Sil und der elfjährige Merlijn haben durch die Schilderungen ihrer Mütter, die als Helferinnen in einem Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos arbeiten, bereits eine gewisse Vorstellung davon. Die Sendung begleitet die beiden Jungen bei ihrem ersten Besuch in einem Lager und ihrer Begegnung mit den Flüchtlingskindern.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Kim Brand

      Der zehnjährige Sil und der elfjährige Merlijn haben sich vorgenommen, ein Flüchtlingslager auf der Insel Lesbos zu besuchen. Ihre Mütter, die hier als Helferinnen arbeiten, haben ihnen bereits viel über die dort lebenden Kinder erzählt. Ihr einwöchiger Besuch gibt ihnen Gelegenheit, sich selbst ein Bild zu machen. Beim Verteilen von Nahrungsmitteln üben sich Sil und Merlijn in fremd klingenden Begrüßungsformeln und kommen mit den Flüchtlingskindern in Kontakt. Nach anfänglicher Schüchternheit spielen und kommunizieren sie schon bald in unterschiedlichen Sprachen miteinander.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 10.04.21
      05:50 - 06:05 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.05.2021