• 25.02.2021
      23:05 Uhr
      In Therapie (19/35) Frankreich 2020 (En thérapie) | arte
       

      Im Therapiezimmer von Dr. Philippe Dayan herrscht eine eisige Stimmung. Damien und Léonora sitzen mit weitem Abstand auf der Couch. Léonora erzählt, wie sie letzte Woche nach Hause kam und ihren Sohn ganz allein vorgefunden hat. Die beiden streiten sich ohne Unterlass und Philippe versucht zu schlichten. Er bemängelt, dass die Basis ihrer Beziehung nur aus Konflikt bestünde. Dann sagt Léonora das Unvermeidliche: Sie will die Scheidung.

      Donnerstag, 25.02.21
      23:05 - 23:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Im Therapiezimmer von Dr. Philippe Dayan herrscht eine eisige Stimmung. Damien und Léonora sitzen mit weitem Abstand auf der Couch. Léonora erzählt, wie sie letzte Woche nach Hause kam und ihren Sohn ganz allein vorgefunden hat. Die beiden streiten sich ohne Unterlass und Philippe versucht zu schlichten. Er bemängelt, dass die Basis ihrer Beziehung nur aus Konflikt bestünde. Dann sagt Léonora das Unvermeidliche: Sie will die Scheidung.

       

      Léonora und Damien, Donnerstag, der 10. Dezember 2015 um 17 Uhr:
      Léonora und Damien sind pünktlich zur Therapiesitzung erschienen und warten schweigend im Therapiezimmer. Als Philippe eintritt, wird er direkt von Léonora provoziert. Philippe ignoriert die Provokation und fragt sie, wie sie sich nach der letzten Sitzung gefühlt hat. Léonora erzählt, wie sie nach der Sitzung nach Hause kam und dort ihren Sohn Robin ganz allein vorgefunden hat. Philippe bemängelt, dass sich seit dem Start der Therapie die Konflikte zwischen Damien und Léonora gehäuft haben und er das Gefühl hat, ihre Beziehung basiere allein auf Konflikt. Zwischen Damien und Léonora eskaliert die Situation, und dann sagt Léonora das Unvermeidliche: Sie will die Scheidung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 25.02.21
      23:05 - 23:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.06.2021