• 14.02.2021
      22:05 Uhr
      Leonardo DiCaprio: Most Wanted! Deutschland 2020 | arte
       

      Die Dokumentation ist eine Heldenreise, die bei einem kleinen Jungen in Los Angeles beginnt, der sich auf den Gipfel Hollywoods träumt, ihn schnell erklimmt und sich dann mit aller Kraft gegen das Image wehrt, das ihm die Filmindustrie aufdrücken will. Denn er wollte niemals ein anderer sein als er selbst.

      Sonntag, 14.02.21
      22:05 - 23:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 22:10

      Die Dokumentation ist eine Heldenreise, die bei einem kleinen Jungen in Los Angeles beginnt, der sich auf den Gipfel Hollywoods träumt, ihn schnell erklimmt und sich dann mit aller Kraft gegen das Image wehrt, das ihm die Filmindustrie aufdrücken will. Denn er wollte niemals ein anderer sein als er selbst.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Henrike Sandner

      Schon als Kind hatte Leonardo DiCaprio einen großen Traum: Er wollte in Hollywoods Rampenlicht treten und Filmgeschichte schreiben. Dieses Ziel verfolgte er mit eisernem Willen und einem begnadeten Talent. Mit Mitte 40 hat er alles erreicht - den Oscar inklusive. Dennoch sucht er rastlos nach neuen Zielen.
      Leonardo DiCaprio ist ein Mann, der seine Träume lebt, mit all ihren Widersprüchen. Er war gerade 23 Jahre alt, als ihn die Welt zum neuen Superstar Hollywoods krönte. Nach "Titanic" schraubte sich die "Leomania" in hysterische Höhen. Weltweit schmückten Mädchen ihre Zimmerwände mit seinem Gesicht. Seitdem haftet das Etikett "unverschämt attraktiver Frauenversteher" an ihm. Dieser Erfolgsschock veränderte ihn. Im Gegensatz zum Rest Hollywoods versuchte er nun, schneller zu altern, als die Natur es zulässt. Er erfand sich neu, befreite sich vom süßlichen "Titanic"-Image und ist heute vielleicht sogar besser, als er es sich selbst erträumt hat.
      Leonardo DiCaprio ist der erfolgreichste Schauspieler der Welt. Ein getriebener Mann mit hohen Zielen, der auch jenseits des Filmgeschäfts nach Großem strebt. Die Rettung des gefährdeten Planeten ist seine Mission. Dafür gründete er eine Stiftung, fährt ein Hybrid-Auto und dreht Dokumentarfilme über den Klimawandel.

      Die Dokumentation ist eine Heldenreise, die bei einem kleinen Jungen in Los Angeles beginnt, der sich auf den Gipfel Hollywoods träumt, ihn schnell erklimmt und sich dann mit aller Kraft gegen das Image wehrt, das ihm die Filmindustrie aufdrücken will. Denn er wollte niemals ein anderer sein als er selbst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2021