• 04.06.2022
      14:25 Uhr
      Die schönsten Landschaften der Welt Snowdonia in Wales | arte
       

      Unsere Erde hat unvorstellbar schöne Landschaften. In spektakulären Aufnahmen und erstaunlichen Geschichten macht die Reihe erlebbar, was selbst erfahrenen Reisenden sonst verborgen bleibt. Snowdonia in Wales ist eine ursprüngliche und wenig besiedelte Region.
      Der Film zeigt in seltenen Momentaufnahmen die Gebirgszüge und ihre Entstehungsgeschichte, die Schönheit von über 200 Seen, eine einzigartige Tierwelt und eine beeindruckende Kulturgeschichte, die Tausende Jahre zurückreicht.

      Samstag, 04.06.22
      14:25 - 15:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Unsere Erde hat unvorstellbar schöne Landschaften. In spektakulären Aufnahmen und erstaunlichen Geschichten macht die Reihe erlebbar, was selbst erfahrenen Reisenden sonst verborgen bleibt. Snowdonia in Wales ist eine ursprüngliche und wenig besiedelte Region.
      Der Film zeigt in seltenen Momentaufnahmen die Gebirgszüge und ihre Entstehungsgeschichte, die Schönheit von über 200 Seen, eine einzigartige Tierwelt und eine beeindruckende Kulturgeschichte, die Tausende Jahre zurückreicht.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Barney Snow

      Endlose Sandstrände und Salzwiesen, mittelalterliche Burgen auf Felsklippen, pittoreske Hafenstädte, Wälder aus längst vergangenen Tagen: Snowdonia in Wales zählt zu den schönsten Landschaften der Welt. Der Film nimmt uns mit auf eine Reise: Er zeigt seltene Momentaufnahmen und erzählt dazu erstaunliche Geschichten. Zum Beispiel vom keltischen Regenwald, in dem es 200 Tage im Jahr regnet und der nur knapp der Abholzung entgangen ist - ein magischer Märchenwald mit Bäumen voll seltener Moose und Flechten. Und wie engagiert Menschen für das artenreiche Ökosystem kämpfen und es für die Zukunft erhalten wollen.

      Die Bilder von Burgen und Festungen lassen die Geschichte von Eroberungen und Schlachten längst vergangener Tage wieder lebendig werden.
      Einzigartig sind auch die Einblicke in die Tierwelt: Vögel, die in Klippen nisten und mit ihren eindringlichen Rufen einst die Seeleute erschauern ließen; Wale und Delfine, die sich in seltenen Momenten an der nordwalisischen Küste zeigen.

      Snowdonia ist ein Land der Seen: Über 200 faszinieren als Naturkulisse und Lebensraum. Auch Snowdonias Bergwelt ist wunderschön und beliebt - nicht nur bei Bergsteigern, die auf teils halsbrecherischen Wegen den Gipfel erklimmen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022