• 28.01.2022
      13:45 Uhr
      Stadt Land Kunst - Inspirationen Magazin Frankreich 2022 | arte
       
      • Sizilien: Goliarda Sapienza oder der Drang nach Freiheit
      • Island: Björk, Stimme des Nordens

      Freitag, 28.01.22
      13:45 - 14:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Sizilien: Goliarda Sapienza oder der Drang nach Freiheit
      • Island: Björk, Stimme des Nordens

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Linda Lorin
      • Sizilien: Goliarda Sapienza oder der Drang nach Freiheit

      Die Hafenstadt Catania im Osten Siziliens liegt am Ionischen Meer. Hier, am Fuße des Ätnas, wurde die freigeistige und willensstarke Schriftstellerin Goliarda Sapienza geboren. Die Widersprüche ihrer ebenso leuchtenden wie archaischen Heimat und die Wirrungen ihrer Zeit inspirierten sie zu dem Roman „In den Himmel stürzen“ - ein feministisches Manifest, das scharfe Kritik an der sizilianischen Gesellschaft des 20. Jahrhunderts übt.

      • Island: Björk, Stimme des Nordens

      Mitten im Nordatlantik liegt Island, fernab von Europa im Osten und Grönland im Westen. Der raue Inselstaat mit seiner sich ständig wandelnden, lebendigen Landschaft ist die Heimat von Popsensation Björk, deren Musik von den Traditionen und eisigen Weiten ihres Landes inspiriert ist. Björk hat Island viel zu verdanken: eine starke Stimme, eine einzigartige Poesie und einen vulkanisch explosiven Charakter, mit dem sie alle Genres durchbricht.

      „Stadt Land Kunst - Inspirationen“ heißt die neue tägliche Sondersendung von „Stadt Land Kunst“. Die Moderatorin Linda Lorin stellt uns von Montag bis Freitag immer zwei Künstler, Literaten oder auch Musiker zu einem Thema vor und öffnet uns die Türen zu ihrem Universum. Wie bei „Stadt, Land, Kunst“ geht es dabei immer um die Verbindung von Kunst und besonderen Orten, von kreativem Schaffen und Reisen. Evasion garantiert!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2022