• 23.01.2022
      13:55 Uhr
      Mord im Mittsommer - Fall 10 Gefährliche Verbindungen | arte
       

      Staatsanwältin Nora Linde löst gemeinsam mit der örtlichen Polizei Kriminalfälle in Sandhamn auf der Schäreninsel Sandön in Schweden. Neu im Team ist der Kommissar Alexander Gullmar. Nora bittet ihn nach dem Verschwinden ihrer Tochter Anna um Hilfe. Gibt es einen Zusammenhang mit der derzeit beliebten Partydroge, die schon anderen Jugendlichen zum Verhängnis wurde?

      Sonntag, 23.01.22
      13:55 - 15:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Staatsanwältin Nora Linde löst gemeinsam mit der örtlichen Polizei Kriminalfälle in Sandhamn auf der Schäreninsel Sandön in Schweden. Neu im Team ist der Kommissar Alexander Gullmar. Nora bittet ihn nach dem Verschwinden ihrer Tochter Anna um Hilfe. Gibt es einen Zusammenhang mit der derzeit beliebten Partydroge, die schon anderen Jugendlichen zum Verhängnis wurde?

       

      Alexander Gullmar ersetzt den ehemaligen Kommissar Andreasson, der seinen Dienst im Polizeirevier Nacka quittiert hat. Alexander kommt aus Norwegen. Seit dem Verschwinden seiner Frau ist er mit seinem neunjährigen Sohn alleine.

      Beruflich hat er sich dem Kampf gegen Drogen verschrieben. Neu auf dem Markt ist ein chemisches Rauschmittel, das sich bei Jugendlichen großer Beliebtheit erfreut. In letzter Zeit werden der Polizei immer mehr Todesfälle gemeldet, die offensichtlich durch die Partydroge verursacht wurden. Eines Nachts verschwindet Anna, die Tochter von Staatsanwältin Nora Linde. Sie bittet ihren neuen Kollegen um Hilfe.
      Alexander versucht zunächst, Vincent festzunehmen, einen jungen Dealer. Doch aus Mangel an Beweisen muss er ihn wieder laufenlassen. Bei der Suche nach Anna kommen sich die beiden Protagonisten auch privat näher. Werden sie die Dealer überführen können und Anna lebend finden?

      Neue Folgen mit neuem Hauptdarsteller: Nicolai Cleve Broch ersetzt Jakob Cedergren als neuer Kommissar Alexander Gullmar. Die Serie basiert auf den Romanen der schwedischen Schriftstellerin Viveca Sten. Gedreht wurde am Originalschauplatz in Sandhamn und im Polizeihauptquartier in Stockholm. Wie viele ihrer Figuren verbrachte auch Viveca Sten selbst viele Sommer in Sandhamn auf der Insel Sandön und hat so einen persönlichen Bezug zum Ort des Geschehens.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.07.2022