• 01.12.2021
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Brasilien / Französisch-Flandern / Malta / Richmond | arte
       

      Themen:

      • Brasilien: Machado de Assis und der Widerstand gegen den Rassismus
      • Französisch-Flandern: In den Estaminets wird die Revolution geprobt
      • Marilùs maltesische Käse-Erbsen-Taschen
      • Richmond: Der Schritt in die Freiheit

      Mittwoch, 01.12.21
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Brasilien: Machado de Assis und der Widerstand gegen den Rassismus
      • Französisch-Flandern: In den Estaminets wird die Revolution geprobt
      • Marilùs maltesische Käse-Erbsen-Taschen
      • Richmond: Der Schritt in die Freiheit

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Brasilien: Machado de Assis und der Widerstand gegen den Rassismus

      Mitte des 19. Jahrhunderts war die pulsierende Metropole Rio de Janeiro Hauptstadt des damaligen Kaiserreichs Brasilien - zu jener Zeit noch stark geprägt von Rassismus und Sklaverei. Der Schriftsteller Joaquim Maria Machado de Assis, selbst Enkel eines Sklaven und autodidaktisches Genie, leistete Widerstand gegen die herrschenden Zustände. In seinem umfangreichen literarischen Werk nahm er die weiße bürgerliche Elite der Stadt aufs Korn, die er verspottete und zugleich bewunderte.

      • Französisch-Flandern: In den Estaminets wird die Revolution geprobt

      Im Norden Frankreichs, in Französisch-Flandern, spielen die Estaminets, kleine Gasthäuser zwischen Café und Restaurant, eine wichtige Rolle. Man isst, man trinkt und man sagt seine Meinung - typisch für diesen grünen Landstrich, wo Hopfen und Gerste prächtig gedeihen. In der Grenzregion zu Belgien, in der es seit dem Mittelalter immer wieder zu Gebietsstreitigkeiten und Arbeiteraufständen kam, war der Besuch im Estaminet oft auch einen Akt des Widerstands.

      • Marilùs maltesische Käse-Erbsen-Taschen

      In der Stadt Is-Siġġiewi auf Malta verrät Marilù das Rezept der Pastizzi und Qassatat ihrer Großmutter. Die leckeren Teigtaschen werden mit Erbsen und traditionellem Schafskäse gefüllt.

      • Richmond: Der Schritt in die Freiheit

      Richmond, Hauptstadt des US-Bundesstaats Virginia, ist bekannt für seine Industrieanlagen, den James River und den Belle-Isle-Park. Einst war die Ostküstenmetropole auch Drehscheibe des Sklavenhandels. Hier begann Mitte des 19. Jahrhunderts die abenteuerliche Geschichte des Henry Brown.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 01.12.21
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.07.2022