• 27.10.2021
      13:05 Uhr
      Stadt Land Kunst Bernard Clavels RhĂ´ne / Ă„gypten / Georgien / Kenia | arte
       

      Themen:

      • Bernard Clavel und die Liebe zur RhĂ´ne
      • Ă„gypten: Ein Land schĂĽtzt seine Schätze
      • Georgien: Mananas HĂĽhnersuppe
      • Kenia: Eine starke Frau

      Mittwoch, 27.10.21
      13:05 - 13:50 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Bernard Clavel und die Liebe zur RhĂ´ne
      • Ă„gypten: Ein Land schĂĽtzt seine Schätze
      • Georgien: Mananas HĂĽhnersuppe
      • Kenia: Eine starke Frau

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Bernard Clavel und die Liebe zur RhĂ´ne

      Die Rhône entspringt im schweizerischen Kanton Wallis und mündet mehr als 800 Kilometer weiter südlich ins Mittelmeer. Zwischen dem majestätischen Fluss und dem französischen Schriftsteller Bernard Clavel entspann sich eine wahre Liebesgeschichte. An den Ufern der Rhône begann Clavel zu schreiben und die Natur in Worte zu fassen. Er widmete dem Fluss ein Dutzend Romane, in denen das Schicksal einfacher Leute sich an der Gewalt der Naturelemente reibt.

      • Ă„gypten: Ein Land schĂĽtzt seine Schätze

      In der Region von Luxor durchforscht ein Team ägyptischer Archäologen den Wüstensand mit dem Ziel, die zahllosen Geheimnisse ihrer Ahnen ans Tageslicht zu befördern. Rund 150 Jahre lang war die Ägyptologie das Privileg westlicher Mächte, die das Land der Pharaonen seiner archäologischen Schätze beraubten, ohne mit der Wimper zu zucken. Doch heute nehmen die ägyptischen Wissenschaftler nach und nach die Geschichte ihrer Vorfahren selbst in die Hand. 

      • Georgien: Mananas HĂĽhnersuppe

      In Tiflis sucht Manana ein besonders schönes Hühnchen aus, um ihre Version einer traditionellen georgischen Suppe zuzubereiten. Sie legt das Geflügel in einen großen Topf und gibt Nüsse, essbare Blüten, Bockshornklee, gemahlenen Koriander, Gewürze und einen Löffel Tomatenmark hinzu. Eine echte Gaumenreise nach Georgien!

      • Kenia: Eine starke Frau

      Der Naivasha-See ist der Stolz der kenianischen Zentralregion und liegt im östlichen Teil des Großen Afrikanischen Grabenbruchs. 1906 ließ sich in diesem fruchtbaren, von der Sonne verwöhnten Landstrich ein schottischer Pferdezüchter mit seiner Tochter nieder. Aus dem Mädchen wurde später eine der bemerkenswertesten Frauen ihrer Zeit …

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2022