• 23.10.2021
      00:10 Uhr
      Tracks Tatiana Huezo / Ralph Steadman / Sonic Primitivism / Moran Sanderovich | arte
       
      • Tatiana Huezo: Dieses Jahr präsentierte die mexikanisch-salvadorianische Regisseurin ihren ersten Spielfilm „Prayers for the Stolen".
      • Ralph Steadman: Seit seinen Zeichnungen für Hunter S. Thompsons exzentrischen Roman „Fear and Loathing in Las Vegas" gilt der Brite Ralph Steadman als Erfinder des Gonzo-Genres in der Illustration.
      • Sonic Primitivism: Diese Steinzeit-Revival-Künstler machen Musik mit Steinen und Saiten.
      • Moran Sanderovich: Wenn der Künstler in seine Kostüm-Skulpturen schlüpft, entsteht eine neue Körperästhetik. „Tracks“ traf den Künstler in seinem Berliner Atelier.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 23.10.21
      00:10 - 00:45 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo
      • Tatiana Huezo: Dieses Jahr präsentierte die mexikanisch-salvadorianische Regisseurin ihren ersten Spielfilm „Prayers for the Stolen".
      • Ralph Steadman: Seit seinen Zeichnungen für Hunter S. Thompsons exzentrischen Roman „Fear and Loathing in Las Vegas" gilt der Brite Ralph Steadman als Erfinder des Gonzo-Genres in der Illustration.
      • Sonic Primitivism: Diese Steinzeit-Revival-Künstler machen Musik mit Steinen und Saiten.
      • Moran Sanderovich: Wenn der Künstler in seine Kostüm-Skulpturen schlüpft, entsteht eine neue Körperästhetik. „Tracks“ traf den Künstler in seinem Berliner Atelier.

       
      • Tatiana Huezo

      In ihren Dokumentationen entkoppelt Tatiana Huezo den Ton vom Bild, um Frauen eine Stimme zu geben, die den Bürgerkrieg von El Salvador überlebten oder die von mexikanischen Kartellen entführt wurden. Dieses Jahr präsentierte die mexikanisch-salvadorianische Regisseurin ihren ersten Spielfilm „Prayers for the Stolen", in dem drei Kinder versuchen, dem Krieg der Erwachsenen zu entkommen.

      • Ralph Steadman 

      Seit seinen Zeichnungen für Hunter S. Thompsons exzentrischen Roman „Fear and Loathing in Las Vegas" gilt der Brite Ralph Steadman als Erfinder des Gonzo-Genres in der Illustration. Mit seinem explosiven Stil aus instinktiven Strichen und Farbspritzern fand Steadman seinen Weg auf die Karikaturenseiten der großen angelsächsischen Zeitungen, wo er seit 60 Jahren die Nachrichten auf Trab hält.

      • Sonic Primitivism

      Musikfamilie Feuerstein! Wenn diese Steinzeit-Revival-Künstler nicht gerade Schallplatten zerkratzen, machen sie Musik mit Steinen und Saiten. In seinem Atelier im Département Creuse spielt der Franzose Alexandre Chanoine mit Steinen, um ihnen Töne zu entlocken, die er „Erosionsklänge" nennt. Der in Arles sesshafte US-Amerikaner Reeve Schumacher verhilft alten Vinylplatten zu neuem Leben, indem er ihnen mit dem Cutter auf die Rillen geht.

      • Moran Sanderovich

      Wenn der Künstler Moran Sanderovich in seine Kostüm-Skulpturen schlüpft, entsteht eine neue Körperästhetik. Im Gegensatz zu den Cyborgs der Transhumanisten fertigt der Israeli seine mutierten Kreaturen, die an die organische Natur des Menschen erinnern sollen, aus Silikon, Knochen, Haaren und gefundenen Objekten. „Tracks“ traf den Künstler in seinem Berliner Atelier im Stadtviertel Neukölln.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2022