• 15.10.2021
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Mallorca / Australien / Kirgisistan / Brasilien | arte
       

      Themen:

      • Mallorca: Zufluchtsort von Robert Graves
      • Australien: Surfen als Lebensart
      • Kirgisistan: Naziras Kuurdak
      • Fernando de Noronha: Wertvolle Asche

      Freitag, 15.10.21
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Mallorca: Zufluchtsort von Robert Graves
      • Australien: Surfen als Lebensart
      • Kirgisistan: Naziras Kuurdak
      • Fernando de Noronha: Wertvolle Asche

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Mallorca: Zufluchtsort von Robert Graves

      Mallorca ist für viele Briten ein mythischer, sagenumwobener Sehnsuchtsort fernab vom Chaos unserer Zeit. Dieses Image hat die Insel vor allem einem Mann zu verdanken: dem Dichter und Schriftsteller Robert Graves. In Werken wie „Majorca observed“ beschreibt er auf pittoreske Art die mallorquinische Gesellschaft - als wolle er dadurch seinen Zeitgenossen und den schmerzhaften Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg entfliehen.

      • Australien: Surfen als Lebensart

      Die goldenen Strände Australiens werden das ganze Jahr über von den Wellen des Ozeans geküsst und scheinen sich ins Endlose zu erstrecken. Seit den 60er Jahren entwickelte sich diese idyllische Kulisse zum Paradies für Surfer. Das Surfbrett diente zunächst dazu, Badende vor dem Ertrinken zu retten; doch schon bald versuchten Sportler, damit ihre Grenzen auszutesten und die Wellen zu bändigen. Surfen wurde zum Volkssport - und zu einem Stück Lebensart für alle freiheitsliebenden Australier.

      • Kirgisistan: Naziras Kuurdak

      Die Einwohner im kirgisischen Kyzyl-Tuu sind zwar keine Nomaden mehr, aber sie essen immer noch sehr viel Fleisch - das Hauptnahrungsmittel der Hirtenvölker, die ihren Herden in die Berge folgten. Ein bekanntes Fleischgericht ist Kuurdak. Nazira brät dafür Rindfleisch an und gibt dann Paprika, Kartoffeln und scharfes Paprikapulver hinzu. Ganz einfach und einfach köstlich!

      • Fernando de Noronha: Wertvolle Asche

      Die Inselgruppe Fernando de Noronha vor der brasilianischen Küste ist ein Naturparadies, dessen klare, blaue Wasser eine beeindruckende Artenvielfalt beherbergen. Im 16. Jahrhundert weckten allerdings nicht die Meeresschätze, sondern ein Baum mit roten Herzen die Begehrlichkeiten …

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022