• 25.09.2021
      23:30 Uhr
      Square für Künstler Stéphane Brizé | arte
       

      Der Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Stéphane Brizé wurde zweimal für den Preis für die beste Regie nominiert, 2010 erhielt er einen César für die Verfilmung des Romans "Mademoiselle Chambon" von Eric Holder. Sein Film "La loi du marché" wurde 2015 für die Filmfestspiele von Cannes ausgewählt, Vincent Lindon gewann damit den Preis als bester Schauspieler.
      Ausgehend von einem bedeutenden Ereignis aus der letzten Zeit, erklärt er im Laufe dieses Films, welche Schlagzeilen und Geschehnisse in den letzten Jahren für ihn prägend waren und welchen Einfluss sie auf sein Denken und seine Kunst nahmen.

      Samstag, 25.09.21
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Der Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Stéphane Brizé wurde zweimal für den Preis für die beste Regie nominiert, 2010 erhielt er einen César für die Verfilmung des Romans "Mademoiselle Chambon" von Eric Holder. Sein Film "La loi du marché" wurde 2015 für die Filmfestspiele von Cannes ausgewählt, Vincent Lindon gewann damit den Preis als bester Schauspieler.
      Ausgehend von einem bedeutenden Ereignis aus der letzten Zeit, erklärt er im Laufe dieses Films, welche Schlagzeilen und Geschehnisse in den letzten Jahren für ihn prägend waren und welchen Einfluss sie auf sein Denken und seine Kunst nahmen.

       

      "Square" ist das bimediale Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. "Square" befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2021