• 03.02.2021
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Jack Londons Kalifornien / Spanien / Portugal / Bagnoles-de-l'Orne | arte
       
      • Das rebellische Kalifornien von Jack London
      • Spanien: 1.000-jährige Traditionen in den Tälern von León
      • Portugal: Die Peixinhos da Horta von Sebastião
      • Die faschistischen Morde von Bagnoles-de-l'Orne

      Mittwoch, 03.02.21
      13:00 - 13:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo
      • Das rebellische Kalifornien von Jack London
      • Spanien: 1.000-jährige Traditionen in den Tälern von León
      • Portugal: Die Peixinhos da Horta von Sebastião
      • Die faschistischen Morde von Bagnoles-de-l'Orne

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      Das rebellische Kalifornien von Jack London
      Nordöstlich der Bucht von San Francisco liegt in Oakland einer der wichtigsten Seehäfen an der Westküste der Vereinigten Staaten. Auch wenn sie nicht das gleiche Ansehen genießt wie ihre am anderen Ende der Bucht liegende Nachbarmetropole, hat Oakland Anfang des 20. Jahrhunderts einen der größten US-amerikanischen Schriftsteller hervorgebracht: Jack London. Hier wuchs er auf, entwickelte im Kontakt mit Hafenarbeitern und Gewerkschaftern sein soziales Gewissen und erschuf seinen literarischen Doppelgänger "Martin Eden".

      Spanien: 1.000-jährige Traditionen in den Tälern von León
      An der Grenze zwischen Asturien und der spanischen Provinz León wird in einem Gebirgstal noch eine mittelalterliche Sprache gesprochen, die im Aussterben begriffen ist: das Patchuezu. Die junge Generation hat sie als historisches Erbe dieser lange vernachlässigten Region wiederentdeckt und versucht sie durch Verschriftlichung und Unterricht am Leben zu erhalten, um die regionale Kultur bekannt zu machen.

      Portugal: Die Peixinhos da Horta von Sebastião
      In Sintra bereitet Sebastião auf seiner Sonnenterrasse eine besondere Spezialität zu: Peixinhos da Horta. Bei den "Fischlein aus dem Garten" handelt es sich allerdings um ausgebackene grüne Bohnen.

      Die faschistischen Morde von Bagnoles-de-l'Orne
      Das malerisch an einem See gelegene Bagnoles-de-l'Orne ist der einzige Thermalbadeort Nordwestfrankreichs und gilt als Hort der Ruhe und Erholung. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs bekommt die normannische Idylle durch den Doppelmord an zwei italienischen Gästen allerdings Risse …

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.06.2021