• 16.01.2021
      09:20 Uhr
      Stadt Land Kunst Japan | arte
       

      (1): Das minimalistische Osaka von Tadao Ando
      (2): Japan, Zeremonienmeister-Tee
      (3): Japan: Narutos Ode an die Freude

      Samstag, 16.01.21
      09:20 - 10:30 Uhr (70 Min.)
      70 Min.
      Stereo

      (1): Das minimalistische Osaka von Tadao Ando
      (2): Japan, Zeremonienmeister-Tee
      (3): Japan: Narutos Ode an die Freude

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      (1): Das minimalistische Osaka von Tadao Ando Osaka ist die zweitgrößte Stadt Japans; sie ist modern und ebenso belebt wie beliebt. Nach dem Zweiten Weltkrieg musste sie fast völlig neu aufgebaut werden. Aus diesem Industriezentrum im Westen des Landes stammt Tadao Ando, der Meister des konsequenten Minimalismus. Der mit dem Pritzker-Preis gewürdigte Stararchitekt hat asketische Prinzipien zu seiner Philosophie gemacht. Osaka ist für ihn das ideale Spielfeld zur Sublimierung seiner Kunst. (2): Japan, Zeremonienmeister-Tee Auf den Hügeln der Region Uji erstrecken sich Teeplantagen, so weit das Auge reicht. Hier entstand einst die Kunst der Teezeremonie. Im Laufe der Jahrhunderte verbreitete sich das vom Zen-Buddhismus beeinflusste streng kodifizierte Ritual in ganz Japan und wurde zu einem untrennbaren Bestandteil der japanischen Kultur und Spiritualität. (3): Japan: Narutos Ode an die Freude Die japanische Stadt Naruto ist berühmt für den beeindruckenden Gezeitenstrudel, der durch das Aufeinandertreffen von Pazifik und Seto-Binnenmeer entsteht. Doch nicht nur das! 1918 fand hier die asiatische Uraufführung einer sehr bekannten Symphonie statt, die heute als zweite japanische Nationalhymne gilt …

      Wird geladen...
      Samstag, 16.01.21
      09:20 - 10:30 Uhr (70 Min.)
      70 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.05.2021