• 03.12.2020
      16:50 Uhr
      Xenius Querschnittslähmung Vom Traum, wieder laufen zu können | arte
       

      Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind zu Gast in Bochum, im Zentrum für so genanntes neurorobotales Bewegungstraining. An diesem in Europa einmaligen Ort lernen Querschnittsgelähmte wieder laufen - mit Hilfe eines neuartigen Exoskeletts. Was passiert bei Verletzungen des Rückenmarks genau? Welche Therapiemöglichkeiten existieren heute schon und in welche Forschungsansätze setzen Experten weltweit ihre größten Hoffnungen: "Xenius" findet es heraus.

      Donnerstag, 03.12.20
      16:50 - 17:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind zu Gast in Bochum, im Zentrum für so genanntes neurorobotales Bewegungstraining. An diesem in Europa einmaligen Ort lernen Querschnittsgelähmte wieder laufen - mit Hilfe eines neuartigen Exoskeletts. Was passiert bei Verletzungen des Rückenmarks genau? Welche Therapiemöglichkeiten existieren heute schon und in welche Forschungsansätze setzen Experten weltweit ihre größten Hoffnungen: "Xenius" findet es heraus.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dörthe Eickelberg
      Pierre Girard

      Ein durchtrenntes oder geschädigtes Rückenmark ist eine der schwersten Verletzungen, die ein Mensch erleiden kann. Die Folge: Querschnittslähmung. Lange galt das zentrale Nervensystem eines erwachsenen Menschen als irreparabel - und damit die Querschnittslähmung als unheilbar.Heute wissen Forscher und Mediziner, dass Reha und Therapien helfen und große Verbesserungen bewirken können. Je nach Verletzungsgrad lassen sich etwa Berührungsempfinden und Motorik zurückgewinnen - sogar Laufen wird in einigen Fällen wieder möglich.Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind zu Gast in Bochum, im Zentrum für so genanntes neurorobotales Bewegungstraining. An diesem in Europa einmaligen Ort lernen Querschnittsgelähmte wieder laufen - mit Hilfe eines neuartigen Exoskeletts. Was passiert bei Verletzungen des Rückenmarks genau? Welche Therapiemöglichkeiten existieren heute schon und in welche Forschungsansätze setzen Experten weltweit ihre größten Hoffnungen: "Xenius" findet es heraus.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 03.12.20
      16:50 - 17:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.03.2021