• 03.12.2020
      02:30 Uhr
      Kamtschatka, ein Sommer bei den Ewenen Dokumentation Frankreich 2020 | arte
       

      Die Anthropologin Nastassja Martin verbrachte bereits 2018 den Winter an der Seite einer ewenischen Rentierzüchterfamilie. Dieses Mal gewährt ihre Herzensfamilie Einblicke in die glücklichen Sommertage, die sie in den üppigen, borealen Wäldern Kamtschatkas erlebt. Dabei macht Nastassja den Zuschauer mit der freundlichen und sonnigen Facette der reichen, traditionellen Kultur der Ewenen vertraut.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 03.12.20
      02:30 - 03:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Die Anthropologin Nastassja Martin verbrachte bereits 2018 den Winter an der Seite einer ewenischen Rentierzüchterfamilie. Dieses Mal gewährt ihre Herzensfamilie Einblicke in die glücklichen Sommertage, die sie in den üppigen, borealen Wäldern Kamtschatkas erlebt. Dabei macht Nastassja den Zuschauer mit der freundlichen und sonnigen Facette der reichen, traditionellen Kultur der Ewenen vertraut.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Mike Magidson Nastassja Martin

      Die Ewenin Daria ist Clanführerin und Rentierzüchterin auf der Halbinsel Kamtschatka, die im Fernen Osten Russlands liegt. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wendete sie sich von ihrem sesshaften Leben ab und zog mit ihrer Familie in die Abgeschiedenheit der borealen Wälder, um dort ihre Unabhängigkeit genießen zu können. Jeden Sommer, wenn die Tiere aus dem Winterschlaf erwachen, verlassen Darias Enkelkinder die Schule in der Stadt und kommen zu ihr in die üppigen Wälder. Ihre Sommerreise bietet der französischen Anthropologin Nastassja Martin eine hervorragende Gelegenheit, die animistische Naturbeziehung der Ewenen intensiv zu erforschen.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 03.12.20
      02:30 - 03:25 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.03.2021