• 04.12.2020
      05:00 Uhr
      Jacques Offenbach in Köln Musik Frankreich 2012 | arte
       

      ARTE würdigt den Deutschen unter den französischen Komponisten: Jacques Offenbach. In seiner Geburtsstadt Köln lassen Les Musiciens du Louvre Grenoble unter Marc Minkowski die schönsten Momente aus Offenbachs großen Werken Revue passieren. Ein "zweisprachiger" Abend im Zeichen der Freude, des Glücks und der deutsch-französischen Freundschaft.

      Freitag, 04.12.20
      05:00 - 06:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      ARTE würdigt den Deutschen unter den französischen Komponisten: Jacques Offenbach. In seiner Geburtsstadt Köln lassen Les Musiciens du Louvre Grenoble unter Marc Minkowski die schönsten Momente aus Offenbachs großen Werken Revue passieren. Ein "zweisprachiger" Abend im Zeichen der Freude, des Glücks und der deutsch-französischen Freundschaft.

       

      ARTE zeigt aus der Kölner Philharmonie ein Gala-Konzert mit Musik von Jacques Offenbach, dem Deutschen unter den französischen Komponisten. Das Ensemble Les Musiciens du Louvre Grenoble und ihr Maestro Marc Minkowski, die mit ihren Offenbach-Einspielungen seit Jahren Maßstäbe setzen, interpretieren ihre Lieblingsstücke.
      Jacques Offenbach ist zwar deutscher Abstammung, hat aber die meiste Zeit seines Lebens in Paris verbracht. Er war einer der beliebtesten und einflussreichsten französischen Komponisten des Zweiten Kaiserreiches. Mitte des 19. Jahrhunderts hatte er in Paris seine eigene Bühne, das Théâtre des Bouffes-Parisiens. Seine Operetten sind bissige Satiren auf die damaligen politischen Missstände. Geboren wurde Jacques Offenbach in Deutschland, in Köln.
      Bei diesem außergewöhnlichen Konzert, das in der Geburtsstadt des Komponisten aufgenommen wurde, lässt Marc Minkowski die schönsten Momente aus Offenbachs großen Werken Revue passieren und spielt auch Auszüge aus seiner romantischen Oper "Die Rheinnixen", in der sein Gespür für eine gelungene Orchestrierung bereits hörbar ist.
      Zu hören sind Auszüge - auf Deutsch und auf Französisch - aus den bekanntesten Opern und Operetten des Komponisten: "Die Rheinnixen", "Die schöne Helena", "Fantasio", "Die Großherzogin von Gerolstein", "Orpheus in der Unterwelt", "Hoffmanns Erzählungen", "Le Papillon", "La Périchole", "Pariser Leben" und "Le voyage dans la lune".

      Wird geladen...
      Freitag, 04.12.20
      05:00 - 06:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.03.2021