• 26.11.2020
      22:30 Uhr
      Kampf um den Halbmond (2/8) (2) Fernsehserie Frankreich, Belgien, Israel 2020 | arte
       

      In Syrien wird Antoine sofort mit Gewalt und Tod im Alltag des Krieges konfrontiert. Er gerät an der türkisch-syrischen Grenze in einen Hinterhalt und wird von kurdischen Kämpferinnen mitgenommen. Sie verdächtigen ihn, sich beim sogenannten IS engagieren zu wollen, und halten ihn gefangen. Als das kurdische Lager vom IS angegriffen und schwer getroffen wird, befindet sich Antoines Schicksal in der Schwebe …

      Donnerstag, 26.11.20
      22:30 - 23:10 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

      In Syrien wird Antoine sofort mit Gewalt und Tod im Alltag des Krieges konfrontiert. Er gerät an der türkisch-syrischen Grenze in einen Hinterhalt und wird von kurdischen Kämpferinnen mitgenommen. Sie verdächtigen ihn, sich beim sogenannten IS engagieren zu wollen, und halten ihn gefangen. Als das kurdische Lager vom IS angegriffen und schwer getroffen wird, befindet sich Antoines Schicksal in der Schwebe …

       

      Antoine wird bei seiner Ankunft in Syrien sofort mit Gewalt und Tod im Alltag des Krieges konfrontiert. Sein ruhiges Pariser Leben als erfolgreicher Ingenieur scheint plötzlich Lichtjahre entfernt zu sein. Schon an der türkisch-syrischen Grenze gerät Antoine in einen Hinterhalt und soll als Geisel an IS-Leute verkauft werden. Kurdische Kämpferinnen des YPJ überfallen das Kommando und nehmen Antoine mit. Die Gruppenführerin Sarya verdächtigt Antoine, sich beim IS engagieren zu wollen, und hält ihn im kurdischen Basislager gefangen. Doch dann wird das Lager vom IS angegriffen und schwer getroffen - mit Hilfe der drei britischen Dschihadisten Nasser, Paul und Iyad, die schweres Kriegsmaterial in die nahe gelegene IS-Stadt schmuggeln konnten. Antoines Schicksal ist unentschieden …

      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.11.20
      22:30 - 23:10 Uhr (40 Min.)
      40 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.04.2021