• 20.09.2020
      00:35 Uhr
      Kurzschluss - Das Magazin Schwerpunkt Schwimmbad | arte
       
      • Zehn-Meter-Turm, Kurzfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden, 2016
      • Begegnung: Axel Danielson (und Maximilien Van Aertryck)
      • Die goldene Legende, Kurzfilm von Chema García Ibarra und Ion de Sosa, Spanien, 2019
      • Zoom: Schwimmbad im Film
      • Schwimmbad, Kurzfilm von Niki Lindroth von Bahr, Schweden, 2014

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.09.20
      00:35 - 01:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV
      • Zehn-Meter-Turm, Kurzfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden, 2016
      • Begegnung: Axel Danielson (und Maximilien Van Aertryck)
      • Die goldene Legende, Kurzfilm von Chema García Ibarra und Ion de Sosa, Spanien, 2019
      • Zoom: Schwimmbad im Film
      • Schwimmbad, Kurzfilm von Niki Lindroth von Bahr, Schweden, 2014

       
      • Zehn-Meter-Turm, Kurzfilm von Axel Danielson und Maximilien Van Aertryck, Schweden, 2016

      Ein Zehn-Meter-Sprungturm. Verschiedene Menschen trauen sich bis an den Rand der Plattform - und dann? Springen oder rückwärts wieder herunterklettern? Ein Experiment, bei dem jeder mitfiebert. Die Filmemacher Maximilien Van Aertryck und Axel Danielson dokumentieren in ihrem Kurzfilm Menschen, die dort oben ganz allein oder mit Partner stehen. Wie sie zweifeln. Wie sie zittern. Wie sie Mut fassen. Wie sie abbrechen. Wie sie fluchen.

      • Begegnung: Axel Danielson (und Maximilien Van Aertryck)

      "Kurzschluss - Das Magazin" trifft Axel Danielson in Göteborg und - digital - Maximilien van Aertryck in Berlin. Ein Gespräch.

      • Die goldene Legende, Kurzfilm von Chema García Ibarra und Ion de Sosa, Spanien, 2019

      Es ist ein entschleunigter, zu nichts verpflichtender Sommertag in dem spanischen Dorf Montánchez, und alle Altersgruppen vergnügen sich im Freibad. Ein fast schon utopisches Bild einer Gemeinschaft, über die von der Höhe aus die Heilige Jungfrau der Tröstungen wacht. Es ist eine wohlverdiente Auszeit - Konflikte, Aggressionen, Rivalitäten und Animositäten machen eine Siesta.

      • Zoom: Schwimmbad im Film

      Das Schwimmbad ist aus dem Kino nicht wegzudenken. Quer durch alle Filmgenres ist es als Filmmotiv zu finden - ob als Sehnsuchtsort, Statussymbol, ganz „normales“ Ausflugsziel, Spielwiese für erotische Eskapaden, Mutterleib oder auch dunkel als unberechenbarer Gefahrenherd, Tür zu einer anderen Welt und willkommene Bühne für Horror-Szenarien. Alle denkbaren Rollen kann der Swimmingpool übernehmen, und in nicht wenigen Klassikern hat er es gar bis zum Hauptakteur geschafft. "Kurzschluss - Das Magazin" spricht mit der Filmwissenschaftlerin und Filmkritikerin Carolin Weidner über das Schwimmbad im Film.

      • Schwimmbad, Kurzfilm von Niki Lindroth von Bahr, Schweden, 2014

      In einem Schwimmbad treffen sechs Tiere aufeinander. Für die Bademeisterin, eine gewissenhafte und pflichtbewusste Stute, ist die Anlage seit vielen Jahren zu ihrer einzigen Welt geworden. Zwei Wölfe kommen zum Baden. Ihre Beziehung ist schwer einzuordnen, der eine versucht andauernd, den anderen zu unterjochen. Auch drei Mäuse besuchen das Schwimmbad. Sie wiederum verfolgen einen völlig anderen Plan.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.09.20
      00:35 - 01:35 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020