• 08.10.2017
      04:40 Uhr
      Wer nicht fragt, stirbt dumm! Astrophysik oder Das Ende der Welt | arte
       

      Wenn der Berufswunsch des Kindes plötzlich nicht mehr Baggerführer, sondern Astrophysiker heißt, können Eltern ganz schön ins Schwitzen geraten. Aber keine Sorge! Professor Schnauzbart klärt auf: Von unendlichen Galaxien und schwarzen Löchern geht die Welt nicht unter … oder zumindest erst in mehreren Millionen Jahren.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.10.17
      04:40 - 05:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      VPS 04:12
      HD-TV Stereo

      Wenn der Berufswunsch des Kindes plötzlich nicht mehr Baggerführer, sondern Astrophysiker heißt, können Eltern ganz schön ins Schwitzen geraten. Aber keine Sorge! Professor Schnauzbart klärt auf: Von unendlichen Galaxien und schwarzen Löchern geht die Welt nicht unter … oder zumindest erst in mehreren Millionen Jahren.

       

      Die Serie „Wer nicht fragt, stirbt dumm!“ mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachsene oder auch schräge Wissenschaft für Oberschlaue. Die Serie beruht auf dem beliebten französischen Blog „Tu mourras moins bête“ von Marion Montaigne. Aus dem Blog entstanden preisgekrönte Comicbände, die als Kurzfilme produziert wurden. Die Animationen sind zum Kaputtlachen und legen den Finger in die Wunde, wo immer sie können. Es geht dabei um so lebenswichtige Fragen, wann endlich das echte Laserschwert zu haben ist, ob man im Schlaf Spinnen verschlucken kann, warum man lieber nicht von der Golden Gate Bridge springen sollte und ob bald mit dem Weltraumlift zu rechnen ist.

      Film von Amandine Fredon und Marion Montaigne

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 08.10.17
      04:40 - 05:00 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      VPS 04:12
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2022