• 02.02.2020
      15:05 Uhr
      Karambolage Nach Paris aufsteigen / Der Apfelwein / Dürers Nashorn | arte
       
      • Die Mail: Eine deutsche Zuschauerin fragt sich, warum man im Französischen davon spricht, „nach Paris aufzusteigen“ - selbst wenn man im Norden Frankreichs lebt.
      • Was mir fehlt: Benjamin Ansari ist ein junger Deutscher, der gerade ein Praktikum in Frankreich absolviert. Er scheint in Frankreich nicht unglücklich zu sein, auch wenn ihm ein Ding fehlt: der Apfelwein.
      • Das Tier: Nikola Obermann zeichnet das Porträt eines berühmten Nashorns. Der Holzschnitt von Albrecht Dürer prägte lange Zeit das Bild der Europäer von diesem Tier.
      • Das Rätsel: Und zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel

      Sonntag, 02.02.20
      15:05 - 15:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      • Die Mail: Eine deutsche Zuschauerin fragt sich, warum man im Französischen davon spricht, „nach Paris aufzusteigen“ - selbst wenn man im Norden Frankreichs lebt.
      • Was mir fehlt: Benjamin Ansari ist ein junger Deutscher, der gerade ein Praktikum in Frankreich absolviert. Er scheint in Frankreich nicht unglücklich zu sein, auch wenn ihm ein Ding fehlt: der Apfelwein.
      • Das Tier: Nikola Obermann zeichnet das Porträt eines berühmten Nashorns. Der Holzschnitt von Albrecht Dürer prägte lange Zeit das Bild der Europäer von diesem Tier.
      • Das Rätsel: Und zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel

       

      Stab und Besetzung

      Regie Claire Doutriaux
      • Die Mail: Eine deutsche Zuschauerin fragt sich, warum man im Französischen davon spricht, „nach Paris aufzusteigen“ - selbst wenn man im Norden Frankreichs lebt.
      • Was mir fehlt: Benjamin Ansari ist ein junger Deutscher, der gerade ein Praktikum in Frankreich absolviert. Er scheint in Frankreich nicht unglücklich zu sein, auch wenn ihm ein Ding fehlt: der Apfelwein.
      • Das Tier: Nikola Obermann zeichnet das Porträt eines berühmten Nashorns. Der Holzschnitt von Albrecht Dürer prägte lange Zeit das Bild der Europäer von diesem Tier.
      • Das Rätsel: Und zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel - wie auch die Lösung des Rätsels der vorangegangenen Woche.

      Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück ... vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht.

      Wird geladen...
      Sonntag, 02.02.20
      15:05 - 15:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.10.2021