• 16.01.2020
      22:30 Uhr
      Die Frau aus dem Meer (6/6) Fernsehserie Frankreich 2019 (Une île) | arte
       

      Das Geheimnis um Chloés Herkunft wird endlich gelüftet: César, der damals Chloé gerettet hatte, weiß als Einziger Bescheid. Doch die Wahrheit über Chloé und Théa bereitet den Männern im Dorf große Angst. Johan und seine Freunde sinnen immer noch auf Rache für ihren verstorbenen Freund Boris und wollen die beiden Frauen fangen. Kann verhindert werden, dass sich die Geschichte noch einmal wiederholt?

      Donnerstag, 16.01.20
      22:30 - 23:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Das Geheimnis um Chloés Herkunft wird endlich gelüftet: César, der damals Chloé gerettet hatte, weiß als Einziger Bescheid. Doch die Wahrheit über Chloé und Théa bereitet den Männern im Dorf große Angst. Johan und seine Freunde sinnen immer noch auf Rache für ihren verstorbenen Freund Boris und wollen die beiden Frauen fangen. Kann verhindert werden, dass sich die Geschichte noch einmal wiederholt?

       

      Das Fischerdorf versucht, sich von den Folgen des verdorbenen Fischfangs zu erholen. Théa, die immer noch unter ihren schweren Verletzungen leidet, wird von Bruno liebevoll gepflegt. Chloé gerät währenddessen in Erklärungsnot, warum sie zusammen mit Théa auf dem Boot gesichtet wurde, auf dem erneut ein Mord geschehen ist.

      Überraschenderweise wird sie von César, der sie als kleines Mädchen in einer Höhle gefunden hatte, ein zweites Mal gerettet. Er besitzt als Einziger Kenntnis von Chloés wahrer Identität und rät ihr, die Insel so schnell wie möglich zu verlassen, denn sie sei in großer Gefahr. Johan und seine Gefährten Nico und Victor sind ihr schon auf der Spur und wollen sie einfangen.

      Chloés beste Freundin Sabine kann ihr auch nicht helfen, denn sie wurde von ihrem rachsüchtigen Freund Johan in einen Wassertanker gesperrt. Loïc ist indes außer sich vor Sorge und versucht mit allen Mitteln, Chloé schnell zu finden. Wird der junge Polizist noch rechtzeitig kommen, um Chloé und Théa vor den wütenden und gewalttätigen jungen Männern zu schützen?

      Die Mystery-Serie „Die Frau aus dem Meer“ ist eine moderne Interpretation des Sirenen-Mythos und gleichzeitig eine Hommage an die Frau. Als Kulisse dient dafür die beeindruckende Landschaft der französischen Insel Korsika. Die international bekannte Schauspielerin Laetitia Casta gibt die mysteriöse, Männer tötende Schönheit Théa. Koautor ist Aurélien Molas, der schon die Bücher zu der von ARTE produzierten Erfolgsserie „Die Geister des Flusses“ (2017) geschrieben hat. „Die Frau aus dem Meer“ gewann 2019 beim internationalen Serienfestival Séries Mania den Preis für die beste französische Serie.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.01.20
      22:30 - 23:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2021