• 21.08.2019
      06:40 Uhr
      Xenius: Faszien Bindegewebe auf dem Prüfstand | arte
       

      In den letzten Jahren sind Faszien in den Fokus der medizinischen Forschung und Therapie gerückt. Das dichte Netz aus Kollagenfasern umhüllt Muskeln, Sehnen und Organe. Faszien sind elastisch, reißfest und dehnbar. Einige Wissenschaftler vermuten, dass sie durch Bewegungsmangel verkleben und so Schmerzen verursachen. Der Orthopäde Prof. Henryk Lexy hat sich der Faszienforschung verschrieben. Ihn treffen die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug an der Charité Berlin.

      Mittwoch, 21.08.19
      06:40 - 07:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      In den letzten Jahren sind Faszien in den Fokus der medizinischen Forschung und Therapie gerückt. Das dichte Netz aus Kollagenfasern umhüllt Muskeln, Sehnen und Organe. Faszien sind elastisch, reißfest und dehnbar. Einige Wissenschaftler vermuten, dass sie durch Bewegungsmangel verkleben und so Schmerzen verursachen. Der Orthopäde Prof. Henryk Lexy hat sich der Faszienforschung verschrieben. Ihn treffen die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug an der Charité Berlin.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Adrian Pflug Emilie Langlade

      In den letzten Jahren sind Faszien in den Fokus der medizinischen Forschung und Therapie gerückt. Das dichte Netz aus Kollagenfasern umhüllt Muskeln, Sehnen und Organe. Faszien sind elastisch, reißfest und dehnbar. Einige Wissenschaftler vermuten, dass sie durch Bewegungsmangel verkleben und so Schmerzen verursachen. Der Orthopäde Prof. Henryk Lexy hat sich der Faszienforschung verschrieben. Ihn treffen die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug an der Charité Berlin. Er zeigt den Moderatoren, wie sich Faszien unter der Haut während eines Bewegungsablaufs verschieben. Außerdem lernen Emilie und Adrian den Sportwissenschaftler Nicolai Kram kennen. Er erforscht, ob Faszientraining sinnvoll ist und was es mit dem Hype um die Faszienrolle auf sich hat.

      Wissen in 26 Minuten - das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2019