• 27.06.2019
      21:45 Uhr
      Giftige Saat (5/6) Fernsehserie Frankreich 2018 | arte
       

      Claire kommt mit ihren Recherchen voran und entdeckt, dass die Laboranalysen des neuen Produkts von Saskia gefälscht wurden. Claire gerät immer mehr in Gefahr, denn sie weiß zu viel über die Machenschaften des Großkonzerns. Chloé beschuldigt Andrew Percy, den Freund und Vorgesetzten Ihres Vaters, an dessen Tod schuld zu sein. Sie wird in eine Nervenklinik eingeliefert, nachdem sie überfallen und ihr Heroin gespritzt wurde. Guillaume Delpierre wird indes immer mehr von Mathieu Bowman unter Druck gesetzt …

      Donnerstag, 27.06.19
      21:45 - 22:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      HD-TV Stereo

      Claire kommt mit ihren Recherchen voran und entdeckt, dass die Laboranalysen des neuen Produkts von Saskia gefälscht wurden. Claire gerät immer mehr in Gefahr, denn sie weiß zu viel über die Machenschaften des Großkonzerns. Chloé beschuldigt Andrew Percy, den Freund und Vorgesetzten Ihres Vaters, an dessen Tod schuld zu sein. Sie wird in eine Nervenklinik eingeliefert, nachdem sie überfallen und ihr Heroin gespritzt wurde. Guillaume Delpierre wird indes immer mehr von Mathieu Bowman unter Druck gesetzt …

       

      Chloé verdächtigt den Freund und Vorgesetzen ihres Vaters, Andrew Percy, an Didier Forrests Tod schuld zu sein. Die junge Frau fängt ihn ab und sagt es ihm auf den Kopf zu. Kurz darauf wird Chloé überfallen und ihr wird Heroin gespritzt. Ihre Mutter lässt sie in eine Klinik einweisen, die Andrew Percy ausgesucht hat. Als Claire Chloé von dort zur Flucht verhelfen will, werden die beiden Frauen von Andrew Percy entdeckt, und Claire ist jetzt eindeutig in Gefahr. Auch Claires Freund Romain scheint ihr nicht helfen zu können.

      Bowman muss indes alle Register ziehen: Er verabredet ein Mittagessen mit der Regierungsspitze, während sein Mitarbeiter Christophe versucht, Benjamin Villeneuve auf seine Seite zu ziehen. Schließlich soll über die Verlagerung eines Unternehmens aus Guillaume Delpierres Wahlkreis Druck auf ihn ausgeübt werden …

      Guillaume Delpierre sieht nur eine Lösung: sich mit Mathieu Bowman zu treffen und Klartext zu sprechen. Bowman fordert bei dem Gespräch die Aufschiebung des Verbots von Limitrol, bis das neue, umweltverträgliche Produkt von Saskia auf dem Markt ist …

      Der vielfach ausgezeichnete Regisseur Jean-Xavier de Lestrade widmet sich in „Giftige Saat“ der Welt des Lobbyismus, der produzierenden Agrarchemie und der regulierenden Politik. Er zeigt das Ringen und Kräftemessen der unterschiedlichen Kontrahenten, die oft entgegengesetzte Interessen vertreten. 2018 wurde die Serie beim Fernsehfilm-Festival von La Rochelle mit dem Preis für die beste Miniserie prämiert. Schon 2016, bei der Serie „Manon, 20 Jahre“, arbeitete De Lestrade mit der Schauspielerin Alix Poisson zusammen, die hier die Rolle der Claire übernimmt. Poisson spielt eine verletzliche, aber mutige Frau, die ein doppeltes Spiel spielen wird, um für die gerechte Sache zu kämpfen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 27.06.19
      21:45 - 22:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.07.2022