• 14.11.2015
      14:00 Uhr
      Yourope Verspielte Wirklichkeit, verwirklichte Spiele - Wenn Spiel auf Realität trifft | arte
       

      Wir bleiben verspielt: Tennis, Tischfußball oder Zocken am Computer - jeden packt ab und zu der Spieltrieb. Der neueste Trend sind sogenannte Exit Games, zum Beispiel bei "The X-Door" in Valencia. Aber natürlich sind Computerspiele noch immer angesagt. Mittlerweile hat sich daraus ein richtiger Sport entwickelt: E-Sport, mit eigenen Ligen und Profispielern. Und seit neuestem mit einer Doping-Debatte. Dass aus Ernst auch ein Spiel werden kann, zeigen polnische Spieleentwickler mit ihrem Anti-Kriegs-Game "This War of Mine". Statt rumzuballern muss der Spieler hier als Zivilist ums nackte Überleben kämpfen.

      Moderation: Andreas Korn

      Samstag, 14.11.15
      14:00 - 14:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Wir bleiben verspielt: Tennis, Tischfußball oder Zocken am Computer - jeden packt ab und zu der Spieltrieb. Der neueste Trend sind sogenannte Exit Games, zum Beispiel bei "The X-Door" in Valencia. Aber natürlich sind Computerspiele noch immer angesagt. Mittlerweile hat sich daraus ein richtiger Sport entwickelt: E-Sport, mit eigenen Ligen und Profispielern. Und seit neuestem mit einer Doping-Debatte. Dass aus Ernst auch ein Spiel werden kann, zeigen polnische Spieleentwickler mit ihrem Anti-Kriegs-Game "This War of Mine". Statt rumzuballern muss der Spieler hier als Zivilist ums nackte Überleben kämpfen.

      Moderation: Andreas Korn

       

      Egal wie alt wir werden, wir bleiben verspielt: Tennis, Tischfußball oder Zocken am Computer - jeden packt ab und zu der Spieltrieb. Der neueste Trend sind sogenannte Exit Games, zum Beispiel bei "The X-Door" in Valencia. Dabei lässt sich eine Gruppe von Leuten in einen Raum einsperren. Aus dem müssen sie sich innerhalb einer bestimmten Zeit befreien, indem sie Rätsel lösen. In Valencia gibt es zur Zeit zwei Level, "Black&White" für Anfänger und "Colours" für Fortgeschrittene. So wird man selbst zur Spielfigur anstatt wie beim Computerspiel nur den Avatar zu steuern.

      Aber natürlich sind Computerspiele noch immer angesagt. Mittlerweile hat sich daraus ein richtiger Sport entwickelt: E-Sport, mit eigenen Ligen und Profispielern. Und seit neuestem mit einer Doping-Debatte. Im Sommer hatte der US-amerikanische Counterstrike-Profi Kory Friesen zugegeben, dass er und sein Team sich bei Wettkämpfen mit einem Medikament zur Konzentrationsförderung dopen. Jetzt fordert die europäische Electronic Sports League Doping-Kontrollen wie bei den nicht-virtuellen Sportarten.

      Aus Spiel wird Ernst. Dass aus Ernst auch ein Spiel werden kann, zeigen polnische Spieleentwickler mit ihrem Anti-Kriegs-Game "This War of Mine". Statt rumzuballern muss der Spieler hier als Zivilist ums nackte Überleben kämpfen. Quasi ein Game mit Erziehungsauftrag. Kann das funktionieren?

      Europa im Blickpunkt: das moderne und interaktive Europamagazin - "Yourope". Im Fokus der 26-minütigen Sendungen stehen nicht nur die großen politischen Fragen, sondern auch die ganz alltäglichen Herausforderungen der Europäer.

      Wird geladen...
      Samstag, 14.11.15
      14:00 - 14:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2021